Startseite
jump to top

Startseite / Vorlagenentwicklung / Regeln / Formulareigenschaften <PROPERTY/> / Eigenschaft INCLUDED

Eigenschaft INCLUDED

Prüft, ob die Einstellung "Absatz in der Ausgabe generieren" aktiviert ist

diesen Absatz in der Ausgabe generieren

Für ein Formular kann die Einstellung „diesen Absatz in der Ausgabe generieren“ aktiviert werden (nur auf Absatzebene in der Inhalte-Verwaltung). Durch Aktivierung diese Option kann der Redakteur definieren, ob die Inhalte des Absatzes in der zugehörigen Sprache bei der nächsten Generierung berücksichtigt werden sollen oder nicht.

Diese Einstellung kann über eine Regel geprüft werden. Der Ausdruck <PROPERTY source='#global' name='INCLUDED'/> kann im Bereich Wertermittlung der Regeldefinition eingesetzt werden und prüft, ob die Option für diesen Absatz gesetzt wurde oder nicht. Der Ausdruck liefert einen Booleschen Wert zurück. Da es sich um eine allgemeingültige Eigenschaften des Formulars handelt, muss dem Attribut source das Objekt #global zugewiesen werden.

Diese Einstellung auf Absatzebene ist verwandt mit der Einstellung „Seite für diese Sprache vollständig übersetzt“ auf Seitenebene. Diese kann über das Attribut TRANSLATED geprüft werden.

Beispiele

Ein Formularelement wird eingeblendet, wenn der Absatz in der Ausgabe generiert werden soll

Das folgende Formular enthält zwei Gestaltungselemente vom Typ CMS_GROUP mit unterschiedlichen Formular-Inhalten. Über ein dynamisches Formular soll sichergestellt werden, dass abhängig von der Einstellung „diesen Absatz in der Ausgabe generieren“ jeweils nur ein bestimmter Formular-Inhalt angezeigt wird.

Da diese Option nur in der Inhalte-Verwaltung verfügbar ist, werden innerhalb der Wertermittlung zwei Bedingungen geprüft.

  • Wenn das Formular in der Inhalte-Verwaltung geöffnet UND die Option „diesen Absatz in der Ausgabe generieren“ aktiviert wurde, wird Formular-Inhalt A eingeblendet.
  • Wenn das Formular in der Inhalte-Verwaltung geöffnet UND die Option „diesen Absatz in der Ausgabe generieren“ deaktiviert wurde, wird Formular-Inhalt B eingeblendet.

...
<RULE>
<WITH>
<AND>
<EQUAL>
<PROPERTY source="#global" name="STORETYPE"/>
<TEXT>pagestore</TEXT>
</EQUAL>
<PROPERTY source="#global" name="INCLUDED"/>
</AND>
</WITH>
<DO>
<PROPERTY source="#form.A" name="VISIBLE"/>
</DO>
</RULE>

<RULE>
<WITH>
<AND>
<EQUAL>
<PROPERTY source="#global" name="STORETYPE"/>
<TEXT>pagestore</TEXT>
</EQUAL>
<NOT>
<PROPERTY source="#global" name="INCLUDED"/>
</NOT>
</AND>
</WITH>
<DO>
<PROPERTY source="#form.B" name="VISIBLE"/>
</DO>
</RULE>
...

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt