Startseite
jump to top

Startseite / Vorlagenentwicklung / Regeln / Formulareigenschaften <PROPERTY/> / Eigenschaft CONTAINERTYPE

Eigenschaft CONTAINERTYPE

Liefert den Objekttyp zurück, in dem eine Eingabekomponente enthalten ist

Verfügbar ab FirstSpirit-Version 5.2R6 Eingabekomponenten können in verschiedenen Kontexten verwendet werden, in Absätzen, in Listen-Komponenten wie FS_CATALOG oder auch in Datensätzen oder Seiten. Mithilfe des Attributs CONTAINERTYPE kann ermittelt werden, um welchen Objekttyp es sich handelt. In Abhängigkeit vom umgebenden Objekttyp kann die Eingabekomponente dann beispielsweise gezielt ein- oder ausgeblendet (oder auch eine Bearbeitung unterbunden) werden.

Der Ausdruck <PROPERTY source='#global' name='CONTAINERTYPE'/> kann dazu im Bereich Wertermittlung der Regeldefinition (oder für die Definition einer Vorbedingung) eingesetzt werden. Er liefert die Bezeichnung des Containertyps zurück, wobei der zurückgelieferte Wert dem Typnamen (in Großbuchstaben) entspricht. Folgende Typen werden aktuell unterstützt:

Typname

umgebendes Objekt / Containertyp

FS_CATALOG

Eingabekomponente vom Typ FS_CATALOG

CMS_INPUT_DOM

Eingabekomponente vom Typ CMS_INPUT_DOM

CMS_INPUT_DOMTABLE

Eingabekomponente vom Typ CMS_INPUT_DOMTABLE

CMS_INPUT_LINK

Eingabekomponente vom Typ CMS_INPUT_LINK

CMS_INPUT_IMAGEMAP

Eingabekomponente vom Typ CMS_INPUT_IMAGEMAP

BODY

Absatz unterhalb eines Inhaltsbereichs

NONE

kein umgebendes Objekt / Container
(z. B. Eingabekomponente in einem Datensatz, in einer Seite oder
programmatisch über die API geöffnet)

  

Der zurückgelieferte Wert kann über <TEXT/> mit den oben angegebenen Typnamen verglichen werden.

Hinweis: Ob es sich um eine Seite handelt, kann mithilfe des Attributs ELEMENTTYPE ermittelt werden.

Beispiele

Prüfung, ob sich die Eingabekomponente in FS_CATALOG befindet

In diesem Beispiel wird geprüft, ob eine Eingabekomponente innerhalb einer FS_CATALOG-Komponente enthalten ist. Ist dies der Fall, wird die Komponente „st_text“ eingeblendet. Befindet sie sich nicht innerhalb eines FS_CATALOG, wird sie nicht angezeigt.

<RULES>
<RULE>
<WITH>
<EQUAL>
<PROPERTY name="CONTAINERTYPE" source="#global"/>
<TEXT>FS_CATALOG</TEXT>
</EQUAL>
</WITH>
<DO>
<PROPERTY name="VISIBLE" source="st_text"/>
</DO>
</RULE>
</RULES>

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt