Startseite / Vorlagenentwicklung / Variablen / Definition und Ausgabe / Inhaltsbereiche

Inhaltsbereiche

Um Absätze in einer Seite in der Inhalte-Verwaltung pflegen zu können, benötigt man Inhaltsbereiche.

Eine Seite kann über einen oder mehrere Inhaltsbereiche verfügen.

Diese Inhaltsbereiche werden in Seitenvorlagen definiert.

Definition über die VorlageneigenschaftenVerfügbar ab FirstSpirit-Version 4.2

Inhaltsbereiche werden über das Register „Eigenschaften“ einer Seitenvorlage definiert. Mit einem Klick auf das Icon „Inhaltsbereich hinzufügen“ kann ein neuer Inhaltsbereich zu einer Seitenvorlage hinzugefügt, ein bestehender Inhaltsbereich bearbeitet, umsortiert oder gelöscht werden.

Der Inhalt eines Inhaltsbereichs wird mithilfe der $CMS_VALUE(...)$-Anweisung und dem Systemobjekt #global ausgegeben:

$CMS_VALUE(#global.page.body("BEZEICHNER"))$
Wichtig Der in .body() angegebene Bezeichner muss mit dem Wert des eindeutigen Referenznamens des Inhaltsbereichs, wie er auf dem Register „Eigenschaften“ definiert wurde, übereinstimmen!
Wichtig Weitere Informationen zur Definition von Inhaltsbereichen über die Vorlageneigenschaften siehe Kapitel „Seitenvorlagen“, Seite „Register Eigenschaften“, Abschnitt Inhaltsbereiche.

© 2005 - 2024 Crownpeak Technology GmbH | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2024.6 | Datenschutz