Einführung
Einführung

Einführung / Konfiguration des FirstSpirit-Servers / Konfigurationsdateien (FirstSpirit-Server) / FirstSpirit-Server (fs-server.conf)

Konfiguration des FirstSpirit-Servers (fs-server.conf)

Im Unterverzeichnis conf des FirstSpirit-Servers befindet sich die Datei fs-server.conf, die wichtige Konfigurationseinstellungen für den Server enthält und bei Bedarf angepasst werden muss.

Änderungen an der Konfigurationsdatei fs-server.conf können über das FirstSpirit ServerMonitoring vorgenommen werden. Die Änderungen werden dann in die Konfigurationsdatei geschrieben und auf dem Server aktualisiert.

Wichtig Bei einigen Änderungen der Konfigurationsdatei fs-server.conf ist ein Neustart des Servers erforderlich (z. B. Änderung des Ports). Direkte Änderungen der Konfigurationsdatei fs-server.conf (über die Konfigurationsdatei, nicht über das FirstSpirit ServerMonitoring) erfordern immer einen Server-Neustart!

Die Datei besitzt unter Windows und UNIX denselben Aufbau. Bei den Pfadnamen sollte auf die systemunabhängige Notation mit / geachtet werden. Kommentarzeilen können durch # am Zeilenanfang eingeleitet werden, # hinter einem Parameterwert wird nicht als Kommentarzeichen angesehen. Parameterwerte mit Leerzeichen können ohne Änderung, also ohne " oder \, direkt eingegeben werden.

Die Konfigurationsdatei fs-server.conf ist in funktionsbezogene Bereiche unterteilt. Die einzelnen Bereiche und die zugehörigen Parameter werden nachfolgend erläutert, wobei die Reihenfolge der Einträge variieren kann:

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-01 | Datenschutz | Impressum | Kontakt