Einführung
Einführung

Einführung / FirstSpirit JMX-Konsole / ServiceManager

ServiceManager

Der ServiceManager verwaltet und steuert die FirstSpirit Systemdienste. Ein Dienst ist eine Serverkomponente, die über eine öffentliche Schnittstelle aus Eingabekomponenten oder Skripten angesprochen werden kann. (Beispiele sind die Rechtschreibprüfung oder der Dienst der Rechte-Eingabekomponente CMS_INPUT_PERMISSION). Die Konfiguration und die Steuerung von Diensten kann auch über das FirstSpirit-ServerMonitoring oder den FirstSpirit ServerManager erfolgen.

Attribute

Services: Zeigt alle Dienste des FirstSpirit-Servers (String-Array).

Operations

java.lang.String stopService(serviceName): Stoppt den Dienst mit dem übergebenen Namen.

java.lang.String startService(serviceName): Startet den Dienst mit dem übergebenen Namen.

java.lang.String restartService(serviceName): Neustart des Dienstes mit dem übergebenen Namen. Anders als beim einfachen "Starten" oder "Stoppen" wird dabei ein bereits gestarteter Dienst zuerst gestoppt und anschließend automatisch neu gestartet.

java.lang.String setAutostartOn(serviceName): Aktiviert den automatischen Start für den Dienst mit dem übergebenen Namen. Der Dienst wird nun bei jedem Server-Neustart automatisch gestartet.

java.lang.String setAutostartOff(serviceName): Deaktiviert den automatischen Start für den Dienst mit dem übergebenen Namen. Bei einem Server-Neustart, muss der Dienst nun manuell neu gestartet werden.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt