Einführung
Einführung

Einführung / FirstSpirit JMX-Konsole / LockManager

LockManager

Innerhalb von FirstSpirit müssen Objekte bei bestimmten Aktionen, beispielsweise dem Ändern der Projekteigenschaften oder dem Bearbeiten einer Seite, vor dem Zugriff durch andere Benutzer gesperrt werden. Dazu setzt der jeweilige Benutzer automatisch (beim Ändern der Projekteigenschaften) oder manuell (beim Bearbeiten einer Seite) ein Lock auf diesem Objekt. Der LockManager verwaltet alle momentan gesperrten Objekte und stellt Informationen zu verschiedenen Locktypen zur Verfügung.

Attribute:

LockedObjects: Anzahl aller Objekte (Projekte, Elemente, Pakete, Aufträge), die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden.

ObjectsLocked: Anzahl aller Objekte (Projekte, Elemente, Pakete, Aufträge), die innerhalb der letzten 60 Sekunden durch einen Benutzer gesperrt wurden.

LockedPackages: Anzahl aller Pakete, die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden. Dieser Wert wird nur gefüllt, wenn die lizenzabhängige Funktionalität „CorporateContent“ verwendet wird.

LockedProjects: Anzahl aller Projekte, die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden (Beispiel siehe Web-Applikationen).

LockedScheduleEntries: Anzahl aller Aufträge, die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden (Beispiel siehe Auftrag hinzufügen (Register Eigenschaften)).

LockedStoreElements: Anzahl aller Elemente aus FirstSpirit Verwaltungsbereichen (z. B. Inhalte-Verwaltung), die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden.

LockedDatasets: Anzahl der Entities (Datenbank-Entities), die sich momentan in Bearbeitung befinden und durch einen Benutzer gesperrt wurden.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt