Startseite
jump to top

Startseite / Vorlagenentwicklung / Vorlagensyntax / Systemobjekte / #global / seitenbezogen

seitenbezogene #global-Aufrufe

Die Anforderungen an eine Website sind sehr vielfältig. So sind einige Websites mehrsprachig, andere einsprachig. Einige haben mehrere Inhaltsbereiche – andere nur einen einzelnen.

Für die Darstellung und Verlinkung komplexer Websites mit mehrsprachigen Seiten und mehreren Inhaltsbereichen sind seitenbezogene Informationen und Mechanismen nötig.

In FirstSpirit kann über das Systemobjekt #global auf seitenbezogene Informationen (umfasst u.a. Seiten, Absätze, Seitenreferenzen, Inhaltsbereiche usw.) zugegriffen werden.

In der nachfolgenden Tabelle sind die wichtigsten seitenbezogene Aufrufe aufgeführt:

Aufruf

Bedeutung

Rückgabedatentyp

#global.canonicalUrl

Liefert die kanonische URL der generierten Seite zurück (als absolute Pfadangaben mit Präfix vgl. Anweisung $CMS_REF()$ abs:1)
Hintergrund: In Projekten können mehrere (unterschiedliche) URIs auf die gleiche Quelle verweisen, z. B. beim Einsatz von Kurz-URLs. Mithilfe des Aufrufs #global.canonicalUrl kann das Original einer Seite im HTML-Quelltext ausgewiesen werden, z.B.:
<link rel="canonical" href="einleitung/
thema-dieser-dokumentation/index.html" />

Handelt es sich bei der generierten URL bereits um eine kanonische URL, liefert dieser Aufruf null zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.gca("BEZEICHNER")

Fügt den Inhalt einer globalen Seite aus Globale Inhalte ein.

GCAPage

#global.id

Liefert die ID des aktuellen gerenderten Knotens (z. B. Seite, Absatz usw.) zurück.

Long

#global.dataset

Liefert den ersten, dargestellten Datensatz einer Mehrfachseite zurück.
(zum aktuellen Datensatz einer Mehrfachseite siehe Ausdruck #cs.dataset)

Dataset

#global.dataset.javaClientUrl

Liefert auf Mehrfachseiten einen URL zum ersten, dargestellten Datensatz zurück. Beim Klick auf den URL wird der FirstSpirit SiteArchitect gestartet, das Projekt geladen und der entsprechende Datensatz zum Bearbeiten geöffnet. Informationen zum Anfordern von URLs über die FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

#global.dataset.webeditUrl

Liefert einen URL zu einer Seitenreferenz zurück, in der Datensätze aus der Datenquellen-Verwaltung ausgegeben werden (Mehrfachseite). Beim Klick auf den URL wird der FirstSpirit ContentCreator gestartet, das Projekt geladen und über die Tabellenvorlage, die gewünschte Datailseite zum Bearbeiten des ersten Datensatzes der Mehrfachseite geöffnet.
Informationen zum Anfordern von URLs über die FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

#global.docgroup

Ermittelt, ob der aktuelle Knoten eine Dokumentengruppe ist oder nicht.

Boolean
(Boolescher Wert)

#global.node

Liefert eine Seitenreferenz oder eine Dokumentengruppe zurück.

Bei der Vorschau einer Seitenreferenz aus der Struktur-Verwaltung wird die Seitenreferenz zurückgeliefert.
Bei der Vorschau einer Seite aus der Inhalte-Verwaltung, die erste gefundene Seitenreferenz dieser Seite. Wird die Seite nicht referenziert, so wird die Startseitenreferenz des Projektes zurückgeliefert.

Mittels #global.node wird immer die Startseite einer Seitengruppe oder einer Content-Projektion zurückgeliefert. Soll das aktuelle Element einer Content-Projektion oder einer Seitengruppe zurückgeliefert werden, sollte stattdessen #global.ref verwendet werden.

Abhängig vom Knoten:
DocumentGroup,
PageRef

#global.node.changeDate

Liefert das Änderungsdatum der Seitenreferenz zurück.

Date

#global.node.depth

Liefert die Tiefe der Seitenreferenz relativ zum Wurzelknoten der Struktur-Verwaltung zurück. Die Zählung beginnt mit 0 für den Wurzelknoten.

Integer

#global.node.editor

Liefert den letzten Bearbeiter der Seitenreferenz zurück.

User

#global.node.editor.abbreviation

Liefert die Abkürzung des letzten Bearbeiters der Seitenreferenz zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.node.editor.eMail

Liefert die E-Mail-Adresse des letzten Bearbeiters der Seitenreferenz zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.node.editor.phoneNumber

Liefert die Telefonnummer des letzten Bearbeiters der Seitenreferenz zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.node.editor.realname

Liefert den Namen des letzten Bearbeiters der Seitenreferenz zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.node.id

Liefert die ID der Seitenreferenz zurück.

Long

#global.node.keywords

Liefert eine Liste aller Schlüsselwörter zur Seitenreferenz zurück. Diese Liste ergibt sich aus der Vereinigungsmenge aller Schlüsselwörter, die in der Struktur-Verwaltung entlang der Baumstruktur definiert wurden (beginnend von der aktuellen Seitenreferenz bis zur Wurzel).

List<String>

#global.page

Liefert die Seite aus der Inhalte-Verwaltung zurück.

Page

#global.page.body("BEZEICHNER")

Liefert einen Inhaltsbereich zurück.
Der Ausdruck wird häufig genutzt, um die Inhalte der Absätze eines Inhaltsbereichs auszugeben. Als BEZEICHNER ist der Bezeichner eines Inhaltsbereichs anzugeben.

Body

#global.page.changeDate

Liefert das Änderungsdatum der Seite zurück.
(Siehe auch #global.section.changeDate.)

Date

#global.page.depth

Liefert die Tiefe der Seiten, relativ zum Wurzelknoten der Seiten-Verwaltung zurück. Die Zählung beginnt mit 0 für den Wurzelknoten.

Integer

#global.page.editor

Liefert den letzten Bearbeiter der Seite zurück.

User

#global.page.editor.abbreviation

Liefert die Abkürzung des letzten Bearbeiters der Seite zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.page.editor.eMail

Liefert die E-Mail-Adresse des letzten Bearbeiters der Seite zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.page.editor.phoneNumber

Liefert die Telefonnummer des letzten Bearbeiters der Seiten zurück

String
(Zeichenkette)

#global.page.editor.realname

Liefert den Namen des letzten Bearbeiters der Seiten zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.page.id

Liefert die ID der Seite zurück.

Long

#global.page.isTranslated

Ermittelt, ob für die Seite in der aktuellen Sprache das Attribut Seite für diese Sprache vollständig übersetzt gesetzt ist.

Boolean
(Boolescher Wert)

#global.page.isTranslated("BEZEICHNER")

Ermittelt, ob für die Seite in der angegebenen Sprache das Attribut Seite für diese Sprache vollständig übersetzt gesetzt ist. Als Bezeichner ist die Abkürzung der Sprache (z. B. EN) anzugeben.

Boolean
(Boolescher Wert)

#global.page.javaClientUrl

Liefert einen URL zur Seite aus der Inhalte-Verwaltung zurück. Beim Klick auf den URL wird direkt der FirstSpirit SiteArchitect gestartet, das Projekt geladen und die entsprechende Seite geöffnet.
Informationen zum Anfordern von URLs über die FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

#global.page.webeditUrl

Liefert einen URL zur Seitenreferenz der aktuellen Seite zurück. Beim Klick auf den URL wird direkt der FirstSpirit ContentCreator gestartet, das Projekt geladen und die entsprechende Seite geöffnet.
Informationen zum Anfordern von URLs über die FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

#global.ref

Liefert ähnlich wie #global.node die aktuelle Seitenreferenz oder eine Seitengruppe zurück.

Im Unterschied zu #global.node wird bei der Ausgabe mit #global.ref nicht die Startseite einer Seitengruppe oder einer Content-Projektion zurückgeliefert, sondern das aktuelle untergeordnete Element, beispielsweise die aktuelle Seitenreferenz einer Seitengruppe.

Abhängig vom Knoten:
DocumentGroup,
PageRef

#global.section

Liefert den Absatz in einer Absatzvorlage zurück. Handelt es sich bei dem aktuellen Objekt nicht um einen Absatz, wird null zurückgeliefert.

Section

#global.section.changeDate

Liefert das Änderungsdatum des Absatzes zurück.
(Ist identisch mit dem Änderungsdatum der entsprechenden Seite, siehe auch #global.page.changeDate.)

Date

#global.section.depth

Liefert die Tiefe des Absatzes, relativ zum Wurzelknoten der Seiten-Verwaltung zurück. Die Zählung beginnt mit 0 für den Wurzelknoten.

Integer

#global.section.editor

Liefert den letzten Bearbeiter der Seiten zurück.

User

#global.section.editor.abbreviation

Liefert die Abkürzung des letzten Bearbeiters des Absatzes zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.section.editor.eMail

Liefert die E-Mail-Adresse des letzten Bearbeiters des Absatzes zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.section.editor.phoneNumber

Liefert die Telefonnummer des letzten Bearbeiters des Absatzes zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.section.editor.realname

Liefert den Namen des letzten Bearbeiters des Absatzes zurück.

String
(Zeichenkette)

#global.section.id

Liefert die ID des Absatzes zurück.

Long

#global.section.javaClientUrl

Liefert einen URL zum Absatz aus der Inhalte-Verwaltung zurück. Beim Klick auf den URL wird direkt der FirstSpirit SiteArchitect gestartet, das Projekt geladen und der entsprechende Absatz geöffnet.
Informationen zum Anfordern von URLs über die FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

#global.section.name

Liefert den Namen des Absatzes zurück. Kann verwendet werden, um manuelle Verweise zu automatisch erzeugten Ankern zu erstellen.

String
(Zeichenkette)

#global.section.webeditUrl

Liefert einen URL zur Seitenreferenz der aktuellen Seite zurück. Beim Klick auf den URL wird direkt der FirstSpirit ContentCreator gestartet, das Projekt geladen und die entsprechende Seite geöffnet.
Informationen zum Anfordern von URLs über die
FirstSpirit-Developer-API siehe ClientUrls anfragen.

String
(Zeichenkette)

   

Beispiele

Nachfolgend werden einige Beispiele zur Verwendung der Anweisung innerhalb von Vorlagen gezeigt. Die Beispiele sollen die konkrete Auswirkung der Anweisung verdeutlichen und eine Hilfe für den Vorlagenentwickler bei der Erstellung eigener Vorlagen sein.

Wichtig Für die Verwendung innerhalb eines Projekts, müssen die hier gezeigten Beispiele angepasst werden! Beispielsweise müssen Variablennamen auf die spezifischen Variablennamen des Projekts geändert werden, in dem die Anweisung verwendet werden soll.

1. Beispiel: Ausgabe des letzten Bearbeiters

Letzte Änderung am $CMS_VALUE(#global.page.changeDate.format("dd.MM.yyyy"))$ von $CMS_VALUE(#global.page.editor.realname)$

Das Beispiel gibt die letzte Änderung der Seite formatiert und den Namen des Bearbeiters aus.

Ausgabe:

Letzte Änderung am 27.06.2007 von Mustermann

2. Beispiel: Sprachwechsel

<a href="$CMS_REF(#global.ref, lang:"EN")$">Seite in Englisch</a>

Mithilfe der $CMS_REF(...)$-Anweisung wird die URL des aktuellen Knotens in einer anderen Sprache ermittelt.

Ausgabe:

<a href="/preview/671041/show/site/EN/current/671044/681046">Seite in Englisch</a>

3. Beispiel: Wechsel des Vorlagensatzes

<a href="$CMS_REF(#global.ref, templateSet:"print")$">Druckversion</a>

Mit Hilfe der $CMS_REF(...)$-Anweisung wird die URL des aktuellen Knotens in einem anderen Vorlagensatzes ermittelt.

Ausgabe:

<a href="/preview/671041/show/site/DE/current/671086/681046">Druckversion</a>

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-09 | Datenschutz | Impressum | Kontakt