Startseite / Vorlagen (Grundlagen) / Aufbau von Vorlagen / Seitenvorlagen / Register Vorlagensatz

Vorlagensatz-Register

Für jeden Vorlagensatz, den der Administrator im ServerManager für ein Projekt angelegt hat, wird ein eigenes „Vorlagensatz“-Register angezeigt. In diesen Vorlagensätzen können die Eingaben aus der Inhalte-Verwaltung überprüft, verarbeitet und ausgewertet werden. Ein typischer Vorlagensatz ist „HTML“. Hier kann beispielsweise der HTML-Quellcode definiert werden, der Aussehen, Funktion und Inhalt der Webseite bestimmt.

Vorlagensatz-Register lassen sich in zwei unterschiedliche Bereiche unterteilen:

  • CMS_HEADER-Bereich: Innerhalb der <CMS_HEADER>-Tags werden Funktionen (z. B. zur Definition der Navigation, zur Ausgabe von Datensätzen usw.) definiert.
    $CMS_...(...)$-Anweisungen werden im Header-Bereich nicht aufgelöst!
  • Bereich, z. B. für die HTML-Ausgabe: Außerhalb des Header-Bereichs können neben dem Code für die Ausgabe (z. B. HTML) beispielsweise $CMS_...(...)$-Anweisungen und andere FirstSpirit-Syntax verwendet werden.

Zu Informationen zu den Icons in der Toolbar siehe Seite Aufbau von Vorlagen, Abschnitt „Übergreifende Funktionen“.

Auf Vorlagensatz-Registern kann eine Autovervollständigung für Tags, die mit dem Zeichen $ beginnen, verwendet werden.

© 2005 - 2021 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2021-04 | Datenschutz | Impressum | Kontakt