Einführung
Einführung

Einführung / FirstSpirit ServerManager / Auftragsplanung

Auftragsplanung

Über die FirstSpirit Auftragsplanung können zusammengehörige Aktionen zu einem Auftrag zusammengefasst und zu definierten geplanten Zeitpunkten gestartet werden.

Der FirstSpirit ServerManager bietet die Möglichkeit bestehende Aufträge und die zugehörigen Informationen anzuzeigen. Innerhalb der Server- oder den Projekteigenschaften kann dazu die tabellarische Auftragsübersicht aufgerufen werden.

Über den Menüpunkt Auftragsverwaltung können neue Aufträge hinzugefügt und bestehende verwaltet werden. Das Anlegen neuer Aufträge ist unterteilt in die Konfiguration der Auftragseigenschaften, also beispielsweise die Angabe eines Ausführungszeitpunkts, und das Hinzufügen der gewünschten Aktionen, die im Rahmen des Auftrags durchlaufen werden sollen.

Die Aktionen müssen zuvor über den ServerManager angelegt werden. Serverbezogene Aktionen werden innerhalb der Servereigenschaften definiert, projektbezogene Aktionen innerhalb der Projekteigenschaften der einzelnen Projekte.

Innerhalb der Servereigenschaften können folgende serverbezogene Aktionen ausgewählt werden:

Innerhalb der Projekteigenschaften können folgende projektbezogene Aktionen ausgewählt werden:

Die beiden Aktionstypen

können sowohl in server- als auch projektbezogenen Aufträgen genutzt werden.

Zudem können projektspezifische Aufträge und Aktionen über ein Modul auf dem FirstSpirit Server installiert und über die Auftragsplanung ausgeführt werden (weiterführende Informationen zur Implementierung siehe Auftragsaktionen (→Online Dokumentation FirstSpirit) und Informationen zum Einbinden dieser projektspezifischen Aufträge und Aktionen).

Einmal erstellte Aktionen können einfach aus bereits bestehenden Aufträgen kopiert werden. Sollen gleiche Aktionen in mehreren Aufträgen wiederverwendet werden, kann analog zum Vorlagenkonzept von FirstSpirit eine Aktionsvorlage erstellt werden. Über die Aktionsvorlage kann eine Aktion beliebig vielen Aufträgen hinzugefügt werden. Änderungen an einer Aktion werden in diesem Fall zentral über die Vorlage gepflegt.

Neben der Ausführung über den ServerManager können Aufträge auch interaktiv über den FirstSpirit SiteArchitect ausgeführt werden. Dazu muss der Benutzer die erforderlichen Rechte für die interaktive Ausführung besitzen, also in der Liste der berechtigten Benutzer aufgeführt oder einer Benutzergruppe aus der Liste der berechtigten Gruppen angehören.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-09 | Datenschutz | Impressum | Kontakt