Startseite
jump to top

Startseite / Weiterführende Themen / Eingabehilfen

Eingabehilfen

Code-Vervollständigung

 

Die Code-Vervollständigung steht

  • auf dem Register Formular (zur Definition von Eingabekomponenten)
  • auf dem Register Regeln (zur Definition der Regeln)
  • auf den Vorlagensatz-Registern (zum Einfügen von FirstSpirit-Anweisungen, Bezeichnern von Eingabekomponenten und Methoden)

zur Verfügung.

Mithilfe der Tastenkombination Strg und Leertaste öffnet sich ein Fenster mit den zur Verfügung stehenden Tags, Parametern und ggf. Werten. In einigen Fällen wird auch direkt Code ergänzt.

Code-Vervollständigung Formular

Auf dem Register Formular können über die Code-Vervollständigung

  1. Eingabekomponenten mit ihrer Minimal-Konfiguration eingefügt werden,
  2. Eingabekomponenten um alle zur Verfügung stehenden Parameter erweitert werden,
  3. für jeden Parameter die zugehörigen Werte eingeblendet werden.

Auf dem Register Regeln können alle zur Verfügung stehenden Tags und Parameter nach ihrer Hierarchie eingeblendet und eingefügt werden.

Auf den Registern „Formular“ und „Regeln“ können schließende Tags auch über Strg und Leertaste automatisch vervollständigt werden.
Dazu muss </ eingegeben werden. Mit Strg und Leertaste wird dann das nächste übergeordnete öffnende Tag geschlossen.

Beispiel 1)

<CMS_INPUT_TEXT name="st_text"> 
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Text"/>
</

Mit Strg und Leertaste wird </ zu </LANGINFOS> ergänzt.

Beispiel 2)

<CMS_INPUT_TEXT name="st_text"> 
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Text"/>
</LANGINFOS>
</

Mit Strg und Leertaste wird </ zu </CMS_INPUT_TEXT> ergänzt.

Code-Vervollständigung HTML

Auf den Vorlagensatz-Registern können über die Code-Vervollständigung

  • alle zur Verfügung stehenden Anweisungen in ihrer entsprechenden Syntax
  • Bezeichner der auf dem Register „Formular“ definierten Eingabekomponenten
  • Methoden

eingefügt werden.

Suche und Filterung

Code-Vervollständigung Suche

Verfügbar ab FirstSpirit-Version 5.2R2 Mit FirstSpirit-Version 5.2R2 kann die Vorschlagsliste durchsucht und gefiltert werden: nach dem Öffnen der Vorschlagsliste kann gesuchter Text eingegeben werden, in der Liste werden dann nur noch die Einträge angezeigt, die den gesuchten Text enthalten. Suchtreffer werden dabei in der Liste hervorgehoben.

Mit der Rücklöschtaste kann der letzte Buchstabe des Suchbegriffs entfernt werden, mit ESC wird der Suchbegriff entfernt und wieder die gesamte Liste angezeigt.

Weitere Informationen

Code completion tooltip Formular

Verfügbar ab FirstSpirit-Version 5.2R2 Mit FirstSpirit-Version 5.2R2 können mit Strg+Q weitere Informationen in einem Tooltip eingeblendet werden.

© 2005 - 2019 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2019-11 | Datenschutz | Impressum | Kontakt