Introducing CXT
Introducing CXT

Introducing CXT / Vorlagen / Eingabekomponenten

Eingabekomponenten

Inhaltsverzeichnis

Im FragmentCreator steht dem Redakteur eine Reihe von Eingabeelementen für die Bearbeitung unterschiedlicher Inhalte bzw. Inhaltstypen zur Verfügung, beispielsweise zur Eingabe von Text oder Auswahl eines Bildes.

Auf dieser Seite werden erst allgemeine Konfigurationsmöglichkeiten der unterstützten Eingabekomponenten beschrieben.
Im Anschluss folgt eine Übersicht über die unterstützten Eingabekomponenten jeweils mit Beispiel-Code.

allgemein: Pflichtparameter

name: Variablenname einer Eingabekomponente. In dieser Variable wird der Wert, den der Redakteur in die Eingabekomponente eingibt, gespeichert. In der Ausgabe kann auf die gespeicherten Inhalte über diesen Variablennamen zugegriffen werden.

useLanguages: In klassischen FirstSpirit-Projekten kann über diesen Parameter festgelegt werden, ob eine Eingabekomponente für verschiedene Sprachen unterschiedliche bzw. abweichende Werte speichern soll („mehrsprachig“, „sprachabhängig“) oder nicht („einsprachig“, „sprachunabhängig“). Standardmäßig werden abweichende Werte für die verschiedenen Sprachen gespeichert (...useLanguages="yes"...).
In CXT-Projekten wird Mehrsprachigkeit anders umgesetzt als in klassischen FirstSpirit-Projekten: in CXT-Projekten werden Sprachen als Varianten eines Fragments angenommen. Daher sollte für alle verwendeten Eingabekomponenten useLanguages="no" gesetzt werden.

Zur Dokumentation der Eingabekomponente in der allgemeinen Online-Dokumentation zu FirstSpirit siehe CHECKBOX (→Online Dokumentation FirstSpirit).

allgemein: Eingabe erzwingen

Werden Eingabekomponenten vom Redakteur nicht gepflegt, d.h. kein Wert zugewiesen, hat die Variable den Wert null. Um dies zu unterbinden und so die Pflege der Eingabekomponente zu erzwingen, kann dies über eine so genannte „Regel“ (Register „Regeln“ der entsprechenden Seitenvorlage) umgesetzt werden.

Beispiel-Syntax:

<RULE>
<WITH>
<NOT>
<PROPERTY name="EMPTY" source="text"/>
</NOT>
</WITH>
<DO>
<VALIDATION scope="RELEASE">
<PROPERTY name="VALID" source="text"/>
<MESSAGE lang="*" text="Please enter text"/>
<MESSAGE lang="DE" text="Text eingeben"/>
</VALIDATION>
</DO>
</RULE>

Siehe dazu auch Seite Prüfen von Inhalten (Register "Regeln").

allgemein: Komponente ausblenden

Sollen Komponenten für Redakteure nicht sichtbar sein (beispielsweise, weil sie für nicht-redaktionelle Aufgaben genutzt werden sollen), können sie mithilfe des Parameters hidden in der Formular-Definition (Register „Formular“) ausgeblendet werden (hidden="yes").

Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_TEXT name="version" hidden="yes" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Version"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_TEXT>

Wird der Parameter nicht angegeben bzw. lautet die Konfiguration hidden="no", werden Eingabekomponenten standardmäßig eingeblendet.

Eingabekomponenten: Beispiel-Syntax

Formatierter Text

Eingabekomponente zur Eingabe von formatiertem Text

Minimalkonfiguration / Beispiel-Syntax:

<FS_MARKDOWN name="text" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Text"/>
</LANGINFOS>
</FS_MARKDOWN>

Zu weiteren Informationen siehe Seite Konfiguration FS_MARKDOWN.

Darstellung für den Redakteur: MARKDOWN.

Einfacher Text (einzeilig)

Eingabekomponente zur Eingabe von unformatiertem Text, einzeilig (beispielsweise für Überschriften)

Minimalkonfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_TEXT name="headline" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Headline"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Überschrift"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_TEXT>

Darstellung für den Redakteur: TEXT.

Einfacher Text (mehrzeilig)

Eingabekomponente zur Eingabe von unformatiertem Text, mehrzeilig

Minimalkonfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_TEXTAREA name="textarea" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="EN" label="Multi-line text entry"/>
<LANGINFO lang="*" label="Mehrzeilige Texteingabe"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_TEXTAREA>

Darstellung für den Redakteur: TEXTAREA.

Upload und Auswahl von Bildern/Medien

Eingabekomponente zum Upload von Bildern und zur Auswahl von Medien:

<FS_INDEX name="media" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Reference selection (media)"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Referenzauswahl (Medien)"/>
</LANGINFOS>
<SOURCE name="FirstSpiritMediaAccess/Connector">
<PROJECT remote="mediapool"/>
</SOURCE>
</FS_INDEX>

Weitergehende Konfigurationsmöglichkeiten:

  • Anzeigemodus der ausgewählten Medien (Parameter viewMode)
  • Einschränkung der Auswahl bzw. Upload auf einen Ordner im Remote-Projekt (Tag FOLDER)
  • Beschränkung der Anzahl der auswählbaren Medien (Regel-Property size)
  • Beschränkung des Medientyps (Parameter mode, nicht beim Upload)

Siehe dazu Seite Medien verwenden.

Darstellung für den Redakteur: INDEX.

Auswahl von anderen Fragmenten

Eingabekomponente zur Auswahl von anderen Fragmenten:

<FS_INDEX name="fragments" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Reference selection (fragments)"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Referenzauswahl (Fragmente)"/>
</LANGINFOS>
<SOURCE name="FirstSpiritFragmentAccess/FSFAConnector">
<PROJECT remote="fragmentpool"/>
</SOURCE>
</FS_INDEX>

Weitergehende Konfigurationsmöglichkeiten:

  • Anzeigemodus der ausgewählten Fragmente (Parameter viewMode)
  • Einschränkung der Auswahl auf Kategorien (Tag CATEGORY)
  • Anlegen von neuen Fragmenten (Tag CATEGORY)

Siehe dazu Seite Fragmente verwenden.

Darstellung für den Redakteur: INDEX.

Tagging

Eingabekomponente zum Erstellen und Bearbeiten von Tags

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<FS_TAGGING name="tags" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Tags"/>
</LANGINFOS>
</FS_TAGGING>

Zu weiteren Informationen siehe Seite Konfiguration FS_TAGGING.

Darstellung für den Redakteur: TAGGING.

Datums- / Zeitangabe

Eingabekomponente zur Eingabe von Datum und / oder Uhrzeit

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_DATE name="date" useLanguages="no">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Date / time"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Datum / Uhrzeit"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_DATE>

Weitergehende Konfigurationsmöglichkeiten:

  • nur Datum oder Uhrzeit auswählen:
    über den Parameter mode kann konfiguriert werden, ob
    • Datum und Uhrzeit (Wert datetime, mode="datetime")
    • nur Datum (Wert date)
    • nur Uhrzeit (Wert time)
  • durch den Redakteur ausgewählt werden können sollen.

Darstellung für den Redakteur: DATE.

Combobox

Dropdown-Box zur Auswahl eines Wertes

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_COMBOBOX name="language" preset="copy" useLanguages="no">
<ENTRIES>
<ENTRY value="DE">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="German"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Deutsch"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="EN">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="English"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Englisch"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
</ENTRIES>
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Language"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Sprache"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_COMBOBOX>

Darstellung für den Redakteur: COMBOBOX.

Radiobutton

Eingabekomponente zur Auswahl eines Wertes

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_RADIOBUTTON name="gender" useLanguages="no">
<ENTRIES>
<ENTRY value="w">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Ms."/>
<LANGINFO lang="DE" label="Frau"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="m">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Mr."/>
<LANGINFO lang="DE" label="Herr"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
</ENTRIES>
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Salutation"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Anrede"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_RADIOBUTTON>

Darstellung für den Redakteur: RADIOBUTTON.

Checkbox

Eingabekomponente zur Auswahl von Werten

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_CHECKBOX name="checkbox">
<ENTRIES>
<ENTRY value="value_1">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Value 1"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Wert 1"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="value_2">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Value 2"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Wert 2"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="value_3">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Value 3"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Wert 3"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
</ENTRIES>
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Check box"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Kontrollkästchen"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_CHECKBOX>

Darstellung für den Redakteur: CHECKBOX.

Mehrfachauswahl-Liste

Dropdown-Box zur Auswahl von Werten

Minimal-Konfiguration / Beispiel-Syntax:

<CMS_INPUT_LIST name="list" useLanguages="no">
<ENTRIES>
<ENTRY value="value_1">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="EN" label="Value 1"/>
<LANGINFO lang="*" label="Wert 1"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="value_2">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="EN" label="Value 2"/>
<LANGINFO lang="*" label="Wert 2"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
<ENTRY value="value_3">
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="EN" label="Value 3"/>
<LANGINFO lang="*" label="Wert 3"/>
</LANGINFOS>
</ENTRY>
</ENTRIES>
<LANGINFOS>
<LANGINFO lang="*" label="Multiple selection list"/>
<LANGINFO lang="DE" label="Mehrfach-Auswahlliste"/>
</LANGINFOS>
</CMS_INPUT_LIST>

Darstellung für den Redakteur: LIST.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt