Introducing CXT
Introducing CXT

Introducing CXT / Arbeitsabläufe

Arbeitsabläufe

Inhaltsverzeichnis

In den meisten Unternehmen wird Arbeit in definierten Prozessen mit definierten Aufgaben strukturiert. Die Aufgaben werden dabei in einer bestimmten Reihenfolge durch bestimmte Abteilungen oder Mitarbeiter erledigt. Software unterstützt häufig Anforderungen, um Arbeit im Team bzw. teamübergreifend erledigen zu können. Dann ist die Rede oft von „Arbeitsabläufen“ oder „Workflows“. Ihr Ziel ist es, zu einer höheren Qualität der Arbeit beizutragen und die Kommunikation im Team zu vereinfachen.

Dieses Kapitel beschreibt die Konfiguration von Arbeitsabläufen im SiteArchitect und die Verwendung von Arbeitsabläufen im FragmentCreator.

Weitere Dokumentation zu diesem Thema:

Die Standard-Arbeitsabläufe

Löschen und Freigabe in Fragment-Projekten

Arbeitsabläufe werden im FragmentCreator für die Freigabe und das Löschen von Inhalten (Fragmenten und Varianten) eingesetzt. Dazu werden Standard-Arbeitsabläufe verwendet, die an die Schaltflächen und Info-Bereiche im FragmentCreator gekoppelt sind.

Jeder Arbeitsablauf ist aus Status, Aktivitäten und Transitionen aufgebaut:

  • Eine Aktivität besteht aus der Durchführung einer Aufgabe und dem Auslösen einer Aktion. Handelt es sich um eine manuelle Aktivität, wird dem Redakteur im FragmentCreator dazu ein entsprechender Dialog angezeigt. Über Formulare kann der Redakteur bei Bedarf Kommentare eingeben. In einer Aktivität entscheidet der Benutzer des Arbeitsablaufs, welchen (von mehreren zur Auswahl stehenden) Status das Objekt als nächstes einnehmen soll und damit auch, welche weiteren Aktivitäten resultieren
  • Ein Status bzw. Zustand bezieht sich immer auf ein Fragment oder eine Variante. Der aktuelle Zustand (z. B. „in Bearbeitung“) ist immer das Ergebnis einer zuvor erfolgten Aktivität.
  • Transitionen bilden die Verbindung zwischen einer Aktivität und einem Status. Aktivitäten und Status können mehrere eingehende und/oder ausgehende Transitionen haben (z. B. „Freigabe erteilen“ und „Freigabe ablehnen“).

Einschränkungen Arbeitsabläufe

Die im FragmentCreator verwendeten Standard-Arbeitsabläufe liegen im SiteArchitect unter Vorlagen-Verwaltung / Arbeitsabläufe.

Wichtig Das Ändern, Hinzufügen und Löschen von Zuständen, Aktivitäten und Transitionen zu den Standard-Arbeitsabläufen wird nicht unterstützt.

Bereitstellung

Die Standard-Arbeitsabläufe sind Bestandteil des Blueprint-Projektes (siehe Fragment-Projekt erstellen (Blueprint-Projekt)).

Sowohl das Blueprint-Projekt als auch ein Export der Standard-Arbeitsabläufe können bei Bedarf über Technical Support bereitgestellt werden.

© 2005 - 2019 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2019-11 | Datenschutz | Impressum | Kontakt