Einleitung / Menüfunktionen / Datenquellen

Datenquellen

Inhaltsverzeichnis

Icon for opening the data source view in ContentCreator FirstSpirit bietet die Möglichkeit, stark strukturierte Inhalte in einer Datenbank zu verwalten. Dies können beispielsweise

  • Produktkataloge,
  • Pressemitteilungen oder
  • Adresslisten

sein.
Die Verwaltung solcher Inhalte in Datenbanken (als sogenannte „Datensätze“) ermöglicht unter anderem

  • effiziente und komplexe Suchanfragen nach diesen Daten im Client
  • eine flexible, (automatisch) gefilterte Ausgabe auf der Website
  • eine übersichtliche Darstellung in Tabellenform
  • eine intelligente Wiederverwendung der Inhalte an den unterschiedlichsten Stellen

Die Verwaltung von Inhalten in Form von Datensätzen nimmt Ihnen somit sowohl Arbeit bei der Pflege als auch bei der Ausgabe auf der Website ab. Die Inhaltspflege an nur noch an einem „Single Point of Truth“ sorgt gleichzeitig für höhere Content Qualität, verbessertes Corporate Wording durch mehr Konsistenz sowie für verringerte Fehleranfälligkeit.

In der Ansicht, die sich öffnet, wenn das Icon angeklickt wird, können Datensätze komfortabel erstellt und bearbeitet werden.
Sie ist prinzipiell nur für die redaktionelle Pflege von Datensätzen konzipiert, daher können im ContentCreator keine Datenquellen und Datenquellen-Ordner erstellt oder bearbeitet werden.

Wie (in welchem Layout) und wo (auf welchen Seiten) die Datensätze ausgegeben werden, wird durch den Projektentwickler definiert. Es ist somit auch möglich, dass keiner der hier gepflegten Datensätze auf einer Seite ausgegeben wird.

Die Funktionalität ist nur verfügbar, wenn dies für das Projekt entsprechend konfguriert ist. Wenn nicht, wird das Icon in der Menüleiste nicht angezeigt.

Was sind Datenquellen?

Datensätze, die auf einer Datenstruktur basieren und dieselben Eingabekomponenten zur Aufnahme und Speicherung der Daten verwenden, werden in FirstSpirit in so genannten „Datenquellen“ verwaltet.

Datensätze einer Datenquelle „Adressliste“ umfassen so beispielsweise Daten zu

  • Vorname
  • Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Bild

Datensätze einer Datenquelle „Produktkatalog“ umfassen hingegen z. B. Daten zu

  • Produktname
  • Beschreibung
  • Eigenschaften wie Größe, Gewicht usw.

Siehe dazu auch Abschnitt zu Wiederverwendbaren Inhalten und Seite Arbeiten mit Datensätzen.

Darstellung

  • Links befindet sich die Baumstruktur mit den im Projekt vorhandenen Datenquellen. Diese können je nach Projektkonfiguration in Ordnern strukturiert sein.
  • Im Hauptbereich werden die Datenquellen und Datensätze angezeigt.
    Einige Spalten können – abhängig vom jeweiligen Datentyp – sortiert werden (auf- und abwärts, beispielsweise alphabetisch oder numerisch).
    In der Tabellenansicht kann die Breite der Spalten verändert werden.

Um die Inhalte in einer anderen Sprache anzuzeigen (soweit vorhanden), kann dies über den Menüpunkt „Bevorzugte Anzeigesprache“ im Menü Weitere Funktionen eingestellt werden.

Suche

Die Datenquellen-Suche oberhalb der Baumstruktur ermöglicht eine Volltextsuche über alle Datenquellen.
Die Suche startet direkt mit der Eingabe von Zeichen in das Suchfeld.
Hinter den Datenquellen-/Ordnern wird die Anzahl der Suchtreffer angezeigt.

Ein Datensatz kann in mehreren Datenquellen vorhanden sein, beispielsweise wenn es sich um eine „gefilterte“ Datenquelle handelt (wird im FirstSpirit SiteArchitect konfiguriert).
In diesem Fall wird neben der Datenquelle ein numerischer Bereich angezeigt, z. B. Produkt (0-11). Das bedeutet, dass in der betreffenden Datenquelle bis zu 11 Suchtreffer enthalten sind.
Wird eine Datenquelle direkt gewählt, werden die Datensätze mit Suchtreffern angezeigt.

Aktionen

Historie anzeigen
Show history icon
Öffnet den Report Projekthistorie. Dort können Sie prüfen, welche Änderungen an dem Element vorgenommen wurden und alte Stände wiederherstellen.

Referenzen anzeigen
Icon for showing referenced elements
Öffnet den Report Referenzen. Dort können Sie prüfen, welche Elemente mit dem gewählten Datensatz referenziert sind.

Skript ausführen
Icon for executing scripts / Icon for executing script in navigation bar
Mithilfe dieses Icons kann ein Skript ausgeführt werden (projektspezifische Funktionserweiterung). Dieses Icon steht nur bei entsprechender Projektkonfiguration zur Verfügung.

Lesezeichen hinzufügen
/ Lesezeichen können über dieses Icon gesetzt werden (für Datensätze, Datenquellen und Datenquellen-Ordner).

Icon remove bookmark / Bestehende Lesezeichen können über dieses Icon wieder entfernt werden.

Datensatz löschen
Mit einem Klick auf dieses Icon kann der betreffende Datensatz entfernt werden. Dieses Icon steht nur bei entsprechender Projektkonfiguration zur Verfügung.

Vorschau anzeigen
Show a preview of the dataset Um zu prüfen, wie der Datensatz auf einer Seite konkret dargestellt (auch: „gerendert“) wird, kann mit einem Klick auf dieses Icon zu einer entsprechenden Seite gewechselt werden.
(Dazu muss das Projekt entsprechend konfiguriert sein.)

Datensatz kopieren
Icon for copying dataset Bestehende Datensätze können kopiert werden.

Datensatz bearbeiten
Öffnet ein Bearbeitungsfenster mit allen Eingabeelementen des ausgewählten Datensatzes.

Neue Datensätze können über die Menüleiste angelegt werden.
Ist aktuell eine Datenquelle ausgewählt, wird diese im Menü zuoberst angezeigt.
Alle anderen Datenquellen stehen nur dann zur Verfügung, wenn dies entsprechend für das Projekt konfiguriert ist.

Status und Arbeitsabläufe

In welchem Status sich ein Datensatz, eine Datenquelle oder ein Ordner befinden und ob sie ggf. freigegeben werden müssen, kann an entsprechenden Icons am jeweiligen Element abgelesen werden, z. B.

  • Icon of modified elements Verändert
  • Icon of elements in workflow Im Arbeitsablauf

Die Datensätze lassen sich (über „Alle Inhalte“) nach Status filtern.
Je nach den im Projekt konfigurierten Arbeitsabläufen kann dies z. B. sein:

  • Freigegeben
  • Verändert
  • Im Arbeitsablauf

Um einen Arbeitsablauf auf Datensätzen, Datenquellen oder Ordnern zu starten oder weiterzuschalten, können diese per Klick ausgewählt werden (Mehrfachauswahl innerhalb einer Datenquelle oder eines Ordners mit Strg oder Umschalt).

Der gewünschte Arbeitsablauf kann dann über den Element-Status gestartet bzw. weitergeschaltet werden.

Datenquellen-Ansicht verlassen

Icon for opening the data source view in ContentCreator Mit einem Klick auf dieses Icon kann die Datenquellen-Ansicht verlassen und zur Vorschau gewechselt werden.

© 2005 - 2024 Crownpeak Technology GmbH | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2024.5 | Datenschutz