Einleitung
Einleitung

Einleitung / Menüfunktionen

Menüfunktionen des ContentCreator

Im oberen Bereich des ContentCreator befindet sich eine Menüleiste mit den wichtigsten Funktionen, die auf der aktuellen Seite durchgeführt werden können.

ContentCreator menu barweitere FunktionenMulti Perspective PreviewNavigationsansichtElement-StatusMedienFirstSpirit-InformationenUndo / RedoAktionenElementbezogene FunktionenAktionenLesezeichenNeu

Über dieses Icon kann die Navigationsansicht in einer Spalte am linken Bildschirmrand geöffnet werden.

Über das ContentCreator-Logo können u.a. Informationen zum aktuellen Projekt, zur eingesetzten FirstSpirit-Version und zur FirstSpirit-Lizenz eingeblendet werden.

Startdialog

Bei Bedarf können die Information durch Klick auf das Icon in die Zwischenablage kopiert werden (z. B. für Support-Anfragen).

Durch einen Klick auf Weitere Details können zusätzliche Informationen z. B. zur Java-Version, zum Webserver und Browser angezeigt werden.

Der Dialog schließt sich wieder, wenn mit der Maus außerhalb des Dialogs geklickt wird.

Über diese Icons können die letzten Änderungen an einer Seite rückgängig gemacht bzw. rückgängig gemachte Änderungen wiederhergestellt werden.

Ob die „Rückgängig“- bzw. „Wiederherstellen“-Funktion für eine Änderung auf der Seite verfügbar ist, ist daran ersichtlich, dass der Pfeil auf dem Icon hell ist. Ist der Pfeil dunkel, gibt es keine Änderung auf der Seite, die rückgängig gemacht bzw. wiederhergestellt werden kann.
Ist das „Wiederherstellen“-Icon dunkel, handelt es sich um den Zustand der Seite, der alle zuletzt durchgeführten Änderungen enthält.

icon add bookmark Durch einen Klick auf dieses Icon wird die aktuelle Seite oder der aktuelle Datensatz in die Liste der persönlichen Lesezeichen aufgenommen.

Ein neues Lesezeichen wird immer zu der aktuell ausgewählten Lesezeichen-Gruppe in der Lesezeichenliste (Report-Bereich) hinzugefügt. Ist dort keine Gruppe ausgewählt, wird das neue Lesezeichen in die Gruppe „Standard“ aufgenommen.

Wichtig Lesezeichen können nur zu benutzerspezifischen Gruppen hinzugefügt oder entfernt werden.
Projektweite Lesezeichen-Gruppen (Zusatz „(Projekt)“) können nur im SiteArchitect bearbeitet werden.

Unter diesem Icon werden zentral alle Anlege-Aktionen zusammengefasst: So können hier neue Seiten, Medien oder Datensätze erstellt werden.

Siehe dazu Seite "Neu"-Aktionen.

 

Je nach Projektkonfiguration kann in der Menüleiste ein projektspezifisches Aktionsmenü angezeigt werden.
Wird der Mauszeiger über das Icon gehalten, werden die (durch den Projektentwickler) zur Verfügung gestellten Aktionen eingeblendet. Mit einem Klick auf einen Eintrag kann die jeweilige Aktion ausgeführt werden.

Siehe auch Seite Menü "Aktionen".

An dieser Stelle wird der Typ des jeweils sichtbaren Elements dargestellt und ggf. elementbezogene Funktionen angeboten.

Für weitere Informationen siehe auch Seite Element-Typ.

Die Einträge dieses Menüs stellen allgemeine Funktionen bereit, die sich in der Regel nicht auf das aktuell gewählte Element beziehen, und von Projekt zu Projekt variieren können.

Siehe auch Seite Menü "Aktionen".

Über dieses Icon kann die Medien-Verwaltung aufgerufen werden.
Dort werden die im Projekt vorhandenen Medien in ihrer Ordnerstruktur dargestellt. Bestehende Medien können bearbeitet und neue Medien ins Projekt hochgeladen werden.

Mit einem weiteren Klick auf das Icon kann wieder zur aktuellen Seite gewechselt werden.

Siehe auch Seite Medien-Verwaltung.

Icon preview in other perspectives Dieses Icon öffnet eine Leiste, über die die unterschiedlichen Ansichten für das Projekt ausgewählt werden können („Multi Perspective Preview“). Mit einem weiteren Klick oder auf das Kreuz-Symbol am rechten Rand schließt sich die Leiste wieder.
Siehe auch Seite Perspektive wählen

icon WebClient help Über dieses Icon können weitere Funktionen aufgerufen werden, z. B.

  • Projekt wechseln
  • die ContentCreator-Online-Hilfe
  • Zoom-Funktion

Siehe dazu auch Seite Weitere Funktionen.

Dieses Icon gibt den aktuellen Zustand des jeweils sichtbaren Elements (z. B. der jeweiligen Seite) an, beispielsweise

  • freigegeben
  • bearbeitet / verändert
  • im Arbeitsablauf

Abhängig von Elementtyp und Status können Aktionen durchgeführt werden, die in einem Aufklappmenü angezeigt werden.

Siehe auch Seite Element-Status.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-10 | Datenschutz | Impressum | Kontakt