Einleitung / Allgemeine Bedienung / Arbeiten mit dem Rich-Text-Editor / Iconleiste

Iconleiste

 Hier können vordefinierte Formatierungen ausgewählt werden, die für den ganzen Absatz gelten sollen. Die zur Verfügung stehenden Formatierungen werden durch die Projektentwickler festgelegt.

 Hier können vordefinierte Formatierungen ausgewählt werden, die nur für den markierten Text gelten sollen. Ein einzelnes Wort gilt als markiert, wenn der Cursor sich innerhalb dieser Zeichenkette befindet. Die zur Verfügung stehenden Formatierungen werden in den Formatvorlagen definiert und durch den Projektentwickler festgelegt.

 Rückgängig, mithilfe dieses Icons können vorgenommene Eingaben oder Formatierungen rückgängig gemacht werden. Durch einen Klick auf den Pfeil erscheint eine Liste mit allen zuletzt vorgenommenen Änderungen, so können mehrere Änderungen gleichzeitig rückgängig gemacht werden.

 Wiederherstellen, mithilfe dieses Icons können rückgängig gemachte Eingaben oder Formatierungen wiederhergestellt werden. Durch einen Klick auf den Pfeil erscheint eine Liste mit allen zuletzt rückgängig gemachten Änderungen, so können mehrere Änderungen gleichzeitig wiederhergestellt werden.

 Linien ausblenden, mithilfe dieses Icons können alle Hilfslinien im Rich-Text-Editor ausgeblendet werden. Durch nochmaliges klicken auf das Icon werden die Linien wieder dargestellt.

 Fett, mithilfe dieses Icons kann man markierten Text im Editor fett hervorheben. Weiterhin werden zu Beginn und am Ende des als fett markierten Textes entsprechende sichtbare Marken eingefügt (). Befindet sich der Cursor innerhalb der Marken, wird durch einen erneuten Klick auf dieses Icon die Formatierung wieder entfernt.

 Kursiv, mithilfe dieses Icons kann man markierten Text im Editor kursiv hervorheben. Weiterhin werden zu Beginn und am Ende des als kursiv markierten Textes entsprechende sichtbare Marken eingefügt ().Befindet sich der Cursor innerhalb der Marken, wird durch einen erneuten Klick auf dieses Icon die Formatierung wieder entfernt.

 Verweis einfügen, mithilfe dieses Icons wird an der aktuellen Position des Cursors ein Verweis eingefügt. Das Vorgehen bei der Einstellung eines Verweises erfolgt analog zu der Beschreibung der Eingabekomponente Verweiseingabe. ()

 Liste einfügen, mithilfe dieses Icons kann in den aktuellen Absatz eine Aufzählung eingefügt werden.

© 2005 - 2024 Crownpeak Technology GmbH | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2024.4 | Datenschutz