Einleitung
Einleitung

Einleitung / Allgemeine Bedienung / Vorgabewerte

Vorgabewerte

In Eingabeformularen kann in der rechten oberen Ecke das Icon  „auf Vorgabewert zurücksetzen“ zu sehen sein. Dieses Icon erscheint immer dann, wenn der Vorlagenentwickler für dieses Eingabeformular einen Vorgabewert festgelegt hat.

Eingabekomponente mit geändertem Inhalt

Durch einen Klick auf das Icon  kann der Inhalt der Eingabekomponente wieder auf einen vom Projektentwickler festgelegten Vorgabewert zurückgesetzt werden.

Es erscheint eine Sicherheitsabfrage, ob der aktuelle Inhalt wirklich gelöscht werden soll.

Durch Bestätigung der Abfrage mit OK wird der aktuelle Inhalt der Eingabekomponente gelöscht und durch den Vorgabewert ersetzt.

Um zu kennzeichnen, dass es sich bei dem Inhalt der Eingabekomponente um einen Vorgabewert handelt, erhält die Eingabekomponente einen andersfarbigen Rahmen und es erschient nun in der rechten oberen Ecke das Icon  „Vorgabewert übernehmen“.

Eingabekomponente mit Vorgabewert

Die rote Formular-Überschrift kennzeichnet Eingabekomponenten mit Vorgabewerten. Die Farbe zeigt an, dass auf eine wertfreie Eingabekomponente der Vorgabewert aus einer Vorlage projiziert wird.

Durch einen Klick auf das Icon wird der Vorgabewert als Eingabe übernommen. Die Überschrift wird anschließend grün angezeigt.

Weiterführende Informationen zu Vorgabewerten siehe Vorgabewerte (→Online Dokumentation FirstSpirit)

© 2005 - 2019 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2019-11 | Datenschutz | Impressum | Kontakt