Einführung / Konfiguration von Benutzerrechten / Konfiguration / Konfiguration für die Veröffentlichung

Konfiguration für die Veröffentlichung

Die Veröffentlichung der benötigten Dateien wird über ein Veröffentlichungs-Servlet realisiert. Dazu wird im ServerManager in den Projekteigenschaften ein Veröffentlichungsauftrag für das Projekt angelegt (sieheHinzufügen / Bearbeiten eines Auftrags ).

Das Veröffentlichungs-Servlet ist ein fester Bestandteil der Webanwendung im Webserver. Durch dieses Servlet ist es möglich, bei einer Veröffentlichung, die lokale Dateiliste mit der Webanwendung abzugleichen.

Durch die CRC-32-Prüfsummenberechnung für jede generierte Datei können:

  • nur geänderte und neue Dateien übertragen werden.
  • nicht mehr erzeugte Dateien in der Webanwendung gelöscht werden (optional).

So wird sichergestellt, dass alle aktuellen Daten erzeugt, aber nur veränderte Daten auch übertragen werden. Der Dateiabgleich erfolgt auf Basis der berechneten CRC-32-Prüfsummen.

Für weitere Informationen siehe Modul-Dokumentation FirstSpirit Security.

© 2005 - 2024 Crownpeak Technology GmbH | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2024.6 | Datenschutz