Introducing CXT / FragmentCreator: für Redakteure / Oberfläche / Editierbereich

Editierbereich

Editierbereich

Ein Fragment, das in der Fragment-Liste ausgewählt ist, kann im Editierbereich bearbeitet werden. Je nach Fragment-Typ („Kategorie“) stehen verschiedene Eingabeelemente zur Verfügung (siehe Seite Eingabeelemente). Alle Änderungen werden automatisch gespeichert.

Alle Eingaben beziehen sich immer auf eine Variante des ausgewählten Fragments. Sind für ein Fragment mehrere Varianten definiert, kann über die Variantenauswahl oberhalb des Editierbereichs zwischen den einzelnen Varianten eine Fragments gewechselt werden.

Verhalten im Multi-User-Betrieb

Varianten können nicht durch mehrere Redakteure gleichzeitig bearbeitet werden.
Wurde eine Variante durch einen Redakteur A bearbeitet, während diese einem Redakteur B im Editierbereich angezeigt wird, werden Redakteur B Änderungen potenziell nicht direkt angezeigt.
Um Datenverlust vorzubeugen und um sicherzustellen, dass jeder Redakteur immer mit dem aktuellsten Stand der Variante arbeitet, werden alle Eingabeelemente der Variante im Editierbereich (auch „Formular“) gesperrt, wenn Änderungen durch einen anderen Bearbeiter vorgenommen wurden und die Ansicht noch nicht aktualisiert wurde.

Es wird folgende Meldung ausgegeben:

Die Änderungen können nicht gespeichert werden, weil das Element auf dem Server verändert wurde.

Mit einem Klick auf

KONFLIKTÄRE ÄNDERUNGEN! Hier klicken, um neu zu laden.

wird die Anzeige aktualisiert und die Variante kann wieder bearbeitet werden.

Ausnahme: Bei Verwendung des Eingabeelements Referenzauswahl (INDEX) aktualisieren sich referenzierte Fragmente nicht automatisch.

In Verwendung

Wird das Fragment von einem anderen Fragment referenziert (durch das Eingabeelement zur Referenzauswahl (INDEX), siehe dazu auch Seite Fragmente verwenden), wird dies im FragmentCreator visualisiert, und zwar durch den Text „In Verwendung“.
Beim Löschen einer Variante wird ebenfalls in einer Dialog-Box darauf hingewiesen, dass Referenzen zu anderen Fragmenten bestehen.

© 2005 - 2022 Crownpeak Technology GmbH | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2022.12 | Datenschutz