Einführung
Einführung

Einführung / FirstSpirit ServerMonitoring / Übersicht / Health Center / Aktualisierungen

Aktualisierungen

Auf der Unterseite „Übersicht – Health Center – Aktualisierungen“ kann die Aktualität aller im Netzwerk ermittelbaren FirstSpirit-Server geprüft werden.

Health Center – Aktualisierungen

Hier werden die FirstSpirit-Server mit folgenden Informationen angezeigt:

  • Name des FirstSpirit-Servers
  • Anzahl der installierten Module
  • HTTP-/Socket-Port
  • Lizenz-Typ
  • FirstSpirit-Version
  • Status: siehe dazu Update-Checker - Listenansicht

Für eine Aktualisierung kann mit einem Klick auf einen Server-Namen zur Seite „FirstSpirit – Steuerung – Aktualisierung“ gewechselt werden. Handelt es sich um einen anderen Server als den lokalen, wird dabei nach erfolgreicher Authentifizierung des Server-Administrators zur ServerMonitoring-Webapplikation des ausgewählten FirstSpirit-Servers gewechselt. Siehe dazu Steuerung - Aktualisierung.

Updates automatisch prüfen: Standardmäßig wird die Prüfung nur einmalig ausgeführt, wenn die Schaltfläche Jetzt auf Aktualität prüfen! betätigt wird, d.h. es wird nur dann eine Verbindung zum FirstSpirit Update-Dienst aufgebaut.
Soll regelmäßig und automatisch geprüft werden, ob eine neue FirstSpirit-Version zur Verfügung steht, kann die Checkbox „Updates automatisch prüfen“ aktiviert werden. Siehe dazu auch Detail-Informationen zu einem FirstSpirit-Server.

Jetzt auf Aktualität prüfen! Mit einem Klick auf diese Schaltfläche kann über den FirstSpirit Update-Dienst, einer Webschnittstelle zu e-Spirit, geprüft werden, ob eine neuere FirstSpirit-Version zur Verfügung steht. Dazu ist eine aktive Verbindung zum Internet erforderlich. Siehe dazu auch Detail-Informationen zu einem FirstSpirit-Server.
Unterhalb der Schaltfläche kann das Datum abgelesen werden, an dem die letzte Prüfung durchgeführt wurde.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt