Einleitung
Einleitung

Einleitung / Struktur-Verwaltung / Anlegen: Seitenreferenzen und Dokumentengruppen / Neue Dokumentengruppe anlegen

Neue Dokumentengruppe anlegen

Über diese Funktion kann eine neue Dokumentengruppe in die Navigationsstruktur eingefügt werden.

Dokumentengruppe anlegen

Für jede im ServerManager definierte Redaktionssprache kann ein sprachabhängiger Anzeigename für den neuen Ordner vergeben werden. Abhängig von der Einstellung im Menü Ansicht – Bevorzugte Anzeigesprache, werden dann entweder die Anzeigenamen oder der Referenzname in der Baumansicht angezeigt. Das Feld „Referenzname“ wird automatisch mit dem Wert gefüllt, der vom Redakteur für den ersten Anzeigename eingefügt wird, kann aber (bis zum initialen Anlegen des Objekts) geändert werden. Der Referenzname darf keine Leerzeichen oder Sonderzeichen enthalten. Bei der automatischen Befüllung des Felds wird das entsprechend berücksichtigt.

Wichtig Das Feld „Referenzname“ wird nur angezeigt, wenn diese Einstellung im ServerManager entsprechend konfiguriert wurde.
Wichtig In den Server-Eigenschaften können Regeln definiert sein, durch die Sonderzeichen in Referenznamen automatisch in gültige Zeichen umgeformt werden. Die Umwandlung erfolgt direkt bei der Eingabe beim Anlegen eines FirstSpirit-Objekts oder beim Ändern eines Referenznamens (Kontextmenü Extras / Referenznamen ändern).        
Sonderzeichen, für die keine Ersetzungsregel angegeben sind, können nicht in das Feld „Referenzname“ eingegeben werden.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt