Einleitung
Einleitung

Einleitung / Datenquellen-Verwaltung / Datensatz bearbeiten (Detailansicht) / Datensatz löschen

Datensatz löschen

Das Löschen eines Datensatzes kann sowohl in der Übersicht, als auch in der Detailansicht durchgeführt werden. Dabei wird geprüft, ob der Datensatz noch referenziert und – falls entsprechend vom Projektentwickler konfiguriert – nicht aktuell von einem anderen Benutzer bearbeitet wird.

Das Löschen eines Datensatzes in der Übersicht erfolgt über das Icon  in der Symbolleiste, das Tastaturkürzel Entf oder den Kontextmenüeintrag „Löschen“ auf dem Datensatz. In der Übersicht können mehrere Datensätze gleichzeitig gelöscht werden. Bei mehreren gleichzeitig selektierten Datensätzen erfolgt dann nur eine Sicherheitsabfrage für alle Datensätze. Bei Bestätigung dieser Abfrage werden alle ausgewählten Datensätze gelöscht.

Das Löschen in der Detailansicht erfolgt über das Icon  in der Symbolleiste, das Tastaturkürzel Entf oder den Kontextmenüeintrag „Löschen“ auf dem Datensatz. Nach dem Löschen eines Datensatzes in der Detailansicht werden die übrigen Datensätze der Datenquelle wieder in der Übersicht angezeigt.

Beim Löschen eines Datensatzes erscheint eine Sicherheitsabfrage, die noch durch einen Klick auf die Schaltfläche Ja bestätigt werden muss:

Auch aus dem Freigabestand löschen: Wird diese Checkbox aktiviert, dann wird der Datensatz sofort auch zusätzlich im Freigabestand gelöscht.

Ansonsten werden die gelöschten Datensätze nur aus dem aktuellen (nicht freigegebenen) Stand entfernt. Soll ein Datensatz komplett aus der Datenquelle gelöscht werden, muss er zusätzlich im freigegebenen Stand gelöscht werden.

Alle gelöschten Datensätze können jederzeit wieder über die Funktion Gelöschte Objekte wiederherstellen im Kontextmenü der jeweiligen Datenquelle wiederhergestellt werden.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-09 | Datenschutz | Impressum | Kontakt