Einleitung
Einleitung

Einleitung / Globale Einstellungen / Benutzereinstellungen

Benutzereinstellungen

In den Benutzereinstellungen kann jeder Benutzer individuell eigene externe Programme für die Arbeit mit FirstSpirit einstellen.

Browser

Im Bereich „Browser“ können mehrere Browser zur Betrachtung von Vorschauseiten eingetragen werden. So ist es möglich, die Vorschau der Projektseiten in unterschiedlichen Browsern zu betrachten.

Diese Browser-Einstellungen werden verwendet, wenn die integrierte Vorschau für Inhalte nicht aktiv ist und auch nicht der Benutzerdefinierte Standard-Browser verwendet werden soll.

Benutzereinstellungen – Browser

Browser: In diesem Feld wird der Browser eingetragen, der standardmäßig bei jeder Vorschau verwendet werden soll. Durch einen Klick auf das Icon  öffnet sich ein Fenster mit der Dateistruktur des Arbeitsplatzrechners. Hier kann nach der exe-Datei des gewünschten Browsers gesucht werden.

In den Zeilen Browser (Strg), Browser (Alt) und Browser (Strg+Alt) können weitere Browser festgelegt werden. Durch Aufrufen der Vorschau mit entsprechend gedrückter Strg- und/oder Alt-Taste wird dann zur Anzeige der Vorschau der dort eingetragene Browser verwendet.

Zusammenführung

Gibt es beim Versionsvergleich eine Version, die nicht vollständig, jedoch teilweise wiederhergestellt werden soll, so ist das über eine Zusammenführung von zwei Versionen möglich.

Benutzereinstellungen – Zusammenführung

Editor: In diesem Feld wird der Editor eingetragen, mit dessen Hilfe die Zusammenführung von zwei Versionen aus dem Versionsvergleich durchgeführt werden soll. Durch einen Klick auf das Icon Auswählen  kann aus der Dateistruktur des Arbeitsplatzrechners ein geeigneter Editor ausgewählt werden.

Dabei sollte es sich um ein Programm handeln, das per Kommandozeile aufgerufen werden kann. Das gewählte Programm wird standardmäßig mit folgenden 3 Parametern aufgerufen:

  • %1: hierbei handelt es sich um einen Platzhalter für die Datei, in der die Version geöffnet wird, die auf der linken Seite des Versionsvergleichs im SiteArchitect dargestellt wird („original“)
  • %2: hierbei handelt es sich um einen Platzhalter für die Datei, in der die Version geöffnet wird, die auf der rechten Seite des Versionsvergleichs im SiteArchitect dargestellt wird („modified“)
  • %3: hierbei handelt es sich um einen Platzhalter für die Datei, in der das Ergebnis des Zusammenführens gespeichert wird („mergeresult“)

Editoren

Sollen Medien aus der Medien-Verwaltung in einem externen Programm bearbeitet werden, dann muss festgelegt werden, mit welchen Programmen dies geschehen soll. Im Bereich „Editoren“ können für die unterschiedlichen Datei-Endungen jeweils passende Editoren eingetragen werden.

Benutzereinstellungen – Editoren

 Durch einen Klick auf dieses Icon wird ein neuer Editor in die Liste der Editoren aufgenommen.
Anschließend kann der Dateityp festgelegt und über das Icon  aus der Dateistruktur des Arbeitsplatzrechners ein geeigneter Editor ausgewählt werden.
Durch einen Klick auf das Icon  wird der ausgewählte Editor aus der Liste entfernt.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-07 | Datenschutz | Impressum | Kontakt