Einführung
Einführung

Einführung / Sichere Veröffentlichung über rsync und ssh / Konfiguration des FirstSpirit-Projekts

Konfiguration des FirstSpirit-Projekts

Über den FirstSpirit-Client zur Projekt- und Server-Konfiguration erfolgt nun der Eintrag der ssh/rsync-Veröffentlichung:

  1. Über die Projektkonfiguration einen neuen Auftrag erstellen.
  2. Zu dem Auftrag die Aktion "Projekt generieren" hinzufügen.
  3. Zu dem Auftrag die Aktion "Skript ausführen" unter der vorherigen Aktion hinzufügen.
  4. Das „ssh/rsync-Deployment-Skript“ ist Bestandteil des Zip-Archivs (admi5x_files.zip) zum Handbuch für Administratoren und kann über Für Administratoren (→Online Dokumentation FirstSpirit) heruntergeladen werden.
  5. Als Skript-Parameter werden die Parameter des Webservers eintragen:
    webhost=www.mydomain.net
    webuser=web
    webpath=/var/www

    Falls FirstSpirit unter Windows läuft, zusätzlich folgende Parameter hinzufügen:
    ssh=c:\cygwin\bin\ssh
    rsync=c:\cygwin\bin\rsync
    privkey=/home/benutzername/.ssh/id_rsa

    „benutzername“ ist hier der aktuelle Benutzername, unter dem zuvor „ssh-keygen“ aufgerufen wurde. „/home“ wird hier tatsächlich unter Windows verwendet, weil Cygwin dieses auf das Windows-Profilverzeichnis abbildet.
  6. Die eingegebene Konfiguration sollte getestet und gegebenenfalls die angezeigte Protokollierung auf Fehlermeldungen kontrolliert werden. Erst wenn der Test fehlerfrei durchläuft, kann diese Veröffentlichung verwendet werden.

© 2005 - 2020 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2020-02 | Datenschutz | Impressum | Kontakt