Startseite
jump to top

Startseite / Dokumentation / Zusätzliche Dokumentation / FirstSpirit EnterpriseBackup

FirstSpirit EnterpriseBackup

Dieses Dokument erläutert die Arbeitsweise, Konfiguration und Durchführung von Datensicherungen mittels des lizenzabhängigen Moduls „FirstSpirit EnterpriseBackup“.

FirstSpirit besitzt mit seiner Projekt-Export/-Import-Funktionalität bereits ein lang erprobtes Verfahren, mit dem Projekte komplett, konsistent und im laufenden Betrieb gesichert und wiederhergestellt werden können. Eine vollständige Datensicherung des gesamten Projekts in kurzen Intervallen (z. B. täglich) ist aufgrund des Datenvolumens und der zur Verfügung stehenden Sicherungszeit gerade in umfangreichen FirstSpirit-Projekten oft nicht mehr möglich.

Das FirstSpirit-Modul „EnterpriseBackup“ ermöglicht daher differenziertere und effizientere Strategien zur Datensicherung. Diese sind speziell auf die Anforderungen umfangreicher Projekte abgestimmt. Um den Speicherplatz möglichst gering zu halten, sieht das Modul „EnterpriseBackup“ nicht mehr eine vollständige Sicherung aller Daten bei jedem Datensicherungs-Durchlauf vor, sondern es wird einmalig eine komplette Sicherung des gesamten Projekts erstellt. Ab diesem Zeitpunkt werden nur noch die Änderungen am Projekt gesichert. Bei Bedarf kann dann aus der initialen Sicherungs-Datei und den Dateien mit den jeweiligen Änderungen ein vollständiges Backup erstellt werden. Darüber hinaus kann auch die Konfiguration des FirstSpirit-Servers gesichert werden.

Dazu bietet das Enterprise Backup-Modul folgende Verfahren („Backup-Typen“):

  • Snapshot-Sicherung: kompletter Projekt-Export ohne historische Daten (nur aktueller und freigegebener Stand)
  • Differenz-Sicherung: partieller Projekt-Export, der nur die Änderungen zum letzten Snapshot enthält
  • Inkrement-Sicherung: partieller Projekt-Export, der die Änderungen zur letzten Differenz- oder Inkrement-Sicherung enthält

Dokument ansehen FirstSpirit EnterpriseBackup

Die Dokumentation ist für Administratoren relevant:

Benutzergruppe

Kapitel

Administratoren

  • Kapitel 2: erläutert die wichtigsten Begriffe und Konzepte für das Erstellen von Backups und Wiedereinspielen von Daten mithilfe des EnterpriseBackup-Moduls. Für ein besseres Verständnis beinhaltet das Kapitel eine schematische Darstellung der Vorgehensweise bei der Datensicherung. Darüber hinaus wird das Datensicherungs-Verfahren des Moduls anderen in FirstSpirit verfügbaren Verfahren zur Datensicherung gegenübergestellt.
  • Kapitel 3: beschreibt die notwendigen Konfigurationseinstellungen für das EnterpriseBackup-Modul auf dem Server.
  • Kapitel 4: erläutert die Möglichkeiten der Datensicherung mithilfe des EnterpriseBackup-Moduls für Projekte und den kompletten Server, entweder über den Datensicherungs-Assistent oder über einen Datensicherungs-Auftrag.
  • Kapitel 5: erläutert das Vorgehen zur Wiederherstellung von Projekt- und Serverdaten.
  • Kapitel 6: bietet Informationen zu konkreten Szenarien der Datensicherung.

  

© 2005 - 2019 e-Spirit AG | Alle Rechte vorbehalten. | FirstSpirit 2019-11 | Datenschutz | Impressum | Kontakt