Version 3.25.2 - 27.07.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1866

Referenzen zu Remote-Medien oder Remote-Datensätzen werden nun unabhängig von der Remote-Projektkonfiguration korrekt generiert.

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1999

Verbesserung der internen Testinfrastruktur.

Version 3.25.1 - 13.07.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1920

Die Codequalität wurde verbessert.

Version 3.25.0 - 11.07.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1937

Das CaaS Connect FSM erstellt für jedes FS-Projekt diverse API-Keys, die direkt genutzt werden können. Die API-Keys werden in der GUI der Projekt-Komponente angezeigt. Dieses Feature benötigt mindestens CaaS Platform in Version 14.9.0.

Version 3.24.4 - 05.07.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-178

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.24.3 - 04.07.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1850

Verbesserung der internen Testinfrastruktur.

Version 3.24.1 - 29.06.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1971

Interne Verbesserungen.

Version 3.24.0 - 28.06.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1855

Die URL Factory zur Erzeugung von Datensatz & Medienbinärdaten URLs kann nun projektspezifisch konfiguriert werden. Dabei ist zu beachten, dass die ausgewählte URL Factory nur dann zur Erzeugung von Medienbinärdaten URLs genutzt wird, sofern die Bereitstellung der Medienbinärdaten über die Option NoBinaryUpload in der Modulkonfiguration deaktiviert ist.

Version 3.23.1 - 17.06.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1961

Verbesserung der internen Testinfrastruktur

Version 3.23.0 - 17.06.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1849

Vereinfachte CaaS Plattform Projekteinrichtung. Benötigt mindestens CaaS Plattform in Version 14.8.3.

Version 3.22.4 - 14.06.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-188

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.22.3 - 13.06.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1953

Interne Performance Optimierungen.

Version 3.22.2 - 08.06.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-181

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.22.1 - 25.05.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1950

Fehler beim Rendering des neuen JSON-Attributs routes für Dataset-Objekte behoben

Version 3.22.0 - 23.05.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1867

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.21.2 - 17.05.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1882

Bei deaktivierter Freigabe im Projekt werden durch einen Release Auftrag Daten trotzdem in die Release Collection übermittelt.

Version 3.21.1 - 09.05.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1924

Dokumentation bezüglich Sonderverhalten von URLs im Vorschaustand hinzugefügt.

Version 3.21.0 - 06.05.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1902

Hinzufügen eines neuen Attributes routes für Datensätze, dieses beinhaltet alle verfügbaren Content-Projektionen eines Datensatzes.

Das alte Attribut route wird aus Kompatibilitätsgründen weiterhin berechnet.

Version 3.20.4 - 26.04.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1925

Ein Problem mit der Deserialisierung beim Öffnen der Projekt-App-Komponente im ServerManager wurde behoben.

Version 3.20.3 - 22.04.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1919

Das Timing in einem fehlerhaften Test wurde korrigiert.

Version 3.20.2 - 13.04.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1908

Es wurde ein Fehlverhalten korrigiert, bei dem jeder Auftrag einen neuen Http-Client erstellt hat.

Version 3.20.1 - 04.04.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1889

Internes Caching der UrlFactory für Medien wurde deaktiviert.

CAAS-1911

Verbesserung an der internen Testinfrastruktur.

Version 3.20.0 - 30.03.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1727

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.18 - 24.03.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-175

Verbesserungen in der internen Infrastruktur.

Version 3.19.17 - 16.03.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1696

Internes Caching der UrlFactory für Datensatzelemente wurde deaktiviert.

Version 3.19.16 - 03.03.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1860

Konsistenteres Verhalten beim Senden von Medien.

Version 3.19.15 - 01.03.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1845

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.13 - 08.02.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1647

Beim pushen von Dokumenten in den CaaS werden in speziellen Fällen jetzt Retrys vorgenommen, wenn das PUT fehl schlug.

Version 3.19.12 - 31.01.2022

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1745

Die Ressourcennutzung bei der Übertragung von Inhalten in den CaaS wurde verbessert.

PX-165

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.11 - 26.01.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1827

Die Erstellung von Indizes erfolgt nun asynchron und blockiert nicht mehr das Starten des CaaS Connect Service.

Version 3.19.10 - 24.01.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1820

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.9 - 18.01.2022

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1820

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Erstellung von Change Streams zu früh angestoßen wurde. Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.8 - 21.12.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1812

Logging verbessert.

Version 3.19.7 - 17.12.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-142

Die Kapiteln aus den Releasenotes werden nicht mehr durchnummeriert.

Version 3.19.6 - 15.12.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1803

Das Modul prüft nun, ob die konfigurierte Basis-URL der CaaS-Instanz korrekt ist.

Version 3.19.5 - 14.12.2021

Neue Features

ID Beschreibung

PX-72

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.4 - 10.12.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1662

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.3 - 08.12.2021

Neue Features

ID Beschreibung

PX-161

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.19.2 - 06.12.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1811

Logging verbessert.

Version 3.19.1 - 30.11.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1816

Dokumente, die gelöscht werden sollen, werden nun unabhängig von auftretenden JSON Rendering Fehlern gelöscht.

Version 3.19.0 - 29.11.2021

Neue Features

ID Beschreibung

PX-128

Verbesserungen in der internen Infrastruktur.

Version 3.18.0 - 15.11.2021

Neue Features

ID Beschreibung

PX-115

Verbesserung des internen Build-Prozess.

PX-153

Verbesserung der internen Infrastruktur.

Version 3.17.1 - 27.10.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1733

Die Performance der Aufträge wurde für große Projekten verbessert. Zusätzlich wurden Performancemessungen und Reporting zu den Aufträgen hinzugefügt.

Version 3.17.0 - 06.10.2021

Highlights

Mit diesem Release ist es durch das Setzen von einem CaaS-Auflösungstag möglich, zu steuern welche Binärdaten in den CaaS übertragen werden.

Mehr Informationen über das Feature können Sie aus der FSM-Dokumentation entnehmen.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1631

Unterstützung von Auflösungstags.

Version 3.16.1 - 29.09.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

PX-50

Verbesserungen in der internen Testarchitektur.

Version 3.16.0 - 21.09.2021

Aktualisierungshinweis

Dieses Release erfordert die FirstSpirit-Version 5.2.210908.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1768

Die JSON Format-Version wurde auf 1.2 aktualisiert. Dadurch werden zusätzliche Informationen zu Listenelementen und Tabellenzellen aus CMS_INPUT_DOM und CMS_INPUT_DOMTABLE ausgegeben (Attribute listConfig und propertyConfig). Weiterführende Informationen finden sich bei Ticket-ID CORE-13031 in den FirstSpirit Releasenotes unter https://docs.e-spirit.com/odfs/releasenotes/2021-09/FirstSpirit_Releasenotes_DE.pdf.

Version 3.15.1 - 17.09.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1765

Fehler behoben bei dem ein falsches Content-Type Metadatenattribut für S3 Objekte der Binärdateien von Bildern gesetzt wurde.

Version 3.15.0 - 15.09.2021

Aktualisierungshinweis

Dieses Modulupdate verändert die Cache-Konfiguration von Medien, die in einen S3 Bucket übertragen werden. Zusätzlich wurde das Caching-Verhalten der CloudFront Distribution verändert.

Genauere Informationen sind in den Kapiteln S3 Objekt-Metadaten und CloudFront Caching der Moduldokumentation zu finden.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1673

Die manuelle Invalidierung der Mediendateien einer CloudFront Distribution ist nun im Standard deaktiviert. Zusätzlich wird nun standardmäßig jedem S3 Objekt das Cache-Control Metadatenattribut hinzugefügt. Siehe Aktualisierungshinweise für weitere Informationen.

Version 3.14.5 - 14.09.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1767

Bei der in Version 3.14.1 eingeführten Änderung kam es dazu, dass auch valide Vorschauseiten als leere route in dazugehörigen Datensatz-Dokumenten abgespeichert wurden. Dieser Fehler wurde nun korrigiert.

Version 3.14.4 - 10.09.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1766

Ein Problem wurde behoben, bei dem Veröffentlichungen von Datensätzen im CaaS nicht korrekt aktualisiert wurden.

Version 3.14.3 - 19.08.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1737

Unerwartete Fehler bei der Sammlung von FirstSpirit Datensätzen während eines Auftrags führen nun nicht mehr dazu, dass der Auftragt abbricht.

Version 3.14.2 - 17.08.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1753

Eine Lognachricht über Fehler bei der Indexerstellung wurde fälschlicherweise im Erfolgsfall ausgegeben. Dies ist nun korrigiert.

Version 3.14.1 - 12.08.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1740

In Fällen, in denen eine Seitenreferenz als Vorschauseite für eine Tabellenvorlage gesetzt wurde, welche aber keine Projektionsseite für diesen Content ist, enthält das Attribut route der zugehörigen CaaS Dokumente nun korrekt einen leeren Wert.

Version 3.14.0 - 06.08.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1719

Anlage von Indizes auf häufig genutzten Dokument-Attributen für Vorschau- und Freigabestand der Content-Collections.

Version 3.13.4 - 29.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1563

Medien-Attribut mimeType kann nicht mehr null werden.

Version 3.13.3 - 28.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1670

Es wurde ungenutzter Code entfernt.

Version 3.13.2 - 26.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1724

Die Dokumentation rund um die CaaS Connect Service Konfiguration wurde spezifiziert.

Version 3.13.1 - 26.07.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1734

Logging des Fortschritts einer Auftragsausführung verbessert.

Version 3.13.0 - 23.07.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1712

Unerwartete Fehler bei der Sammlung der FirstSpirit Elemente während eines Auftrags führen nun nicht mehr dazu, dass der Auftragt abbricht. Zusätzlich wurde die Performance der Aufträge für große Projekte enorm verbessert.

Version 3.12.0 - 16.07.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1725

Aufträge überprüfen nun beim Start die Erreichbarkeit der CaaS Plattform und brechen frühzeitig ab, sofern die Plattform nicht erreichbar ist.

Version 3.11.3 - 15.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1730

GIDs für Datensätze werden nun bei Bedarf angelegt. Dieser Zustand kann bei sehr alten FirstSpirit-Projekten vorkommen.

Version 3.11.2 - 15.07.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1709

Interne Testinfrastruktur wurde verbessert.

Version 3.11.1 - 13.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1714

Fehler bei der Abfrage der CaaS Dokumente am Anfang eines Auftrags werden nun mit dem Log-Level INFO ausgegeben.

Version 3.11.0 - 12.07.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1682

Bei Änderungen am Inhalt von Absätzen, die in anderen Seiten referenziert werden, werden verwandte Seiten im CaaS ab jetzt auch aktualisiert.

Version 3.10.3 - 05.07.2021

Aktualisierungshinweis

Dieses Release erfordert die RESTHeart-Version 5.3, die mit CaaS Platform-Version 3.0.11 ausgespielt wurde.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1628

Es wurde die Menge der GET-Requests, die durch das Eventing oder einen manuellen Vollabgleich abgesendet wurden, reduziert.

Version 3.10.2 - 05.07.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1713

Bei der Aktualisierung von Dokumenten im CaaS werden HTTP Antworten mit Status Code 412 nun nicht mehr als Fehler geloggt, sofern diese Antworten nicht unerwartet sind.

Version 3.10.1 - 30.06.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1708

Verbesserung der internen Testinfrastruktur.

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1715

Es wurden veraltete, externe Verlinkungen in der Moduldokumentation repariert, die auf die CaaS Plattform Dokumentation verweisen.

Version 3.10.0 - 23.06.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1711

Das Logging wurde dahingehend erweitert, dass bei jedem 1000sten Element eine Log-Meldung erzeugt wird, so dass insbesondere bei lang laufenden Aufträgen und/oder Projekten mit vielen Elementen einfacher zu beobachten ist, ob der Auftrag noch aktiv ist.

Version 3.9.3 - 22.06.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1694

Fehler behoben, der dazu geführt hat, dass der Upload von Mediendateien in einen S3 Bucket nicht wiederholt wurde, wenn flüchtige Netzwerkfehler auftreten.

Version 3.9.2 - 16.06.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1685

Fehler behoben, bei dem die Binärdaten von Medien nicht korrekt aus dem konfigurierten S3 Bucket gelöscht wurden, sofern ein Ordner-Präfix benutzt wurde.

Version 3.9.1 - 16.06.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1678

Bei event-basierten Updates wird nicht mehr eine gecachte Projekt-Variable genutzt.

Version 3.9.0 - 11.06.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1640

Änderungen an Absätzen, denen keine Änderung der Seitenrevision folgt, werden nun zusätzlich in den CaaS übertragen.

Version 3.8.5 - 28.05.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

ZT-200

Fallback für FirstSpirit-Versionen vor 2021-02 zum Auflösen von GIDs für Datasets entfernt.

Version 3.8.4 - 06.05.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1199

Ressourcenverbrauch des Übertragens von Medien in ein S3 Bucket optimiert, indem beim Upload nun die Binärdaten eines Mediums als Stream übertragen werden.

Version 3.8.3 - 06.05.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1269

Die Aufträge des Moduls löschen nun verwaiste Dokumente aus dem CaaS.

Version 3.8.1 - 29.04.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1447

Der Projekt-Build wurde an den internen Dokumentationsprozess angepasst.

Version 3.8.0 - 28.04.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1650

Die Performance der Standardaufträge des Moduls wurde verbessert. Es wird nun für Elemente, die im CaaS bereits aktuell sind, kein JSON mehr erzeugt oder verarbeitet.

Version 3.7.0 - 23.04.2021

Highlights

Mit dieser Version wird die Geschwindigkeit der Standardaufträge des Moduls erheblich verbessert. Der Datenabgleich zwischen FirstSpirit und der CaaS Plattform, der bei einem Auftrag ausgeführt wird, überträgt nun nur noch Dokumente, die nicht in der aktuellsten Version im CaaS vorhanden sind.

Durch die Verbesserung kann sich die Dauer eines Auftrags extrem verkürzen, sofern zuvor schon ein Datenabgleich stattgefunden hat (und somit die meisten Projektdaten schon im CaaS vorhanden sind). In einigen Projekten konnten wir in diesem Fall eine Verbesserung bis zu Faktor 60 feststellen. Die Geschwindigkeit eines Auftrags der zur Initialbefüllung genutzt wird, ist dabei unverändert und vergleichbar mit früheren Modulversionen.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1610

Die Standardaufträge des Moduls nutzen nun einen verbesserten Ansatz zum Datenabgleich zwischen FirstSpirit und CaaS.

Version 3.6.9 - 22.04.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1655

Die Stabilität der Aufträge beim Übertragen der Inhalte großer Projekte in die CaaS Plattform wurde verbessert.

Version 3.6.8 - 16.04.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1401

Internes Property von Serialisierung und Deserialisierung ausgeschlossen.

Version 3.6.7 - 15.04.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1633

Hinweis zum benötigten Server-Neustart nach Modulinstallation in die Dokumentation aufgenommen.

Version 3.6.6 - 12.04.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1605

Fehlende Automatisierung für internes Shaping-Update ergänzt.

Version 3.6.5 - 12.04.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1636

Verbesserung der internen Testinfrastruktur

Version 3.6.3 - 31.03.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1617

Es wurde die Performanz von CaaS-Aufträgen verbessert.

Version 3.6.0 - 18.03.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1602

Die Eigenschaft changeInfo ist nun Teil des JSON-Dokuments jedes Elements. Sie enthält das Datum und die ID der zugehörigen FirstSpirit-Revision.

Version 3.5.0 - 11.03.2021

Highlights

Durch CAAS-1491 wird die Existenz der Tenant-Datenbank bereits beim Starten des CaasConnectService überprüft. Sofern noch nicht vorhanden, wird sie angelegt. Tritt dabei ein Fehler auf, wird der CaasConnectService nicht gestartet und eine entsprechende Fehlermeldung wird ins FirstSpirit-Serverlog geschrieben.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1491

Die Tenant-Datenbank in der CaaS-Plattform wird nun bereits beim Starten des CaasConnectService angelegt.

Version 3.4.15 - 10.03.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1595

Fehler behoben, bei dem die Binärdaten URLs nicht auf den S3 Bucket gezeigt haben, wenn die S3 Endpunkt-URI in der Service-Konfiguration ausgelassen wurde.

Version 3.4.14 - 09.03.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1594

Es wurde ein Fehler behoben, wodurch der Service nur im laufendem Betrieb konfiguriert werden konnte.

Version 3.4.12 - 05.03.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1599

Interne Testinfrastruktur wurde verbessert

Version 3.4.11 - 02.03.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1582

Bei CAAS-1408 wurden die Sprachen in den Release Notes vertauscht. Dies wurde nun korrigiert.

Version 3.4.10 - 24.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1530

Es wurde ein Test hinzugefügt, der sicherstellt, dass die korrekte Menge an Daten ins Backend gesendet wird.

Version 3.4.9 - 22.02.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1534

Dokumentation bezüglich Push-Benachrichtigungen (Change Streams) hinzugefügt.

Version 3.4.7 - 18.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1408

Beim Entfernen von Medien aus einem Projekt wird das entsprechende Objekt nun aus dem S3- oder CaaS-Bucket entfernt.

Version 3.4.6 - 18.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1562

Bug behoben, bei dem die Benutzung einer Proxy-Konfiguration für den Upload der Medien in einen S3 Bucket zu einer SdkClientException SSLEngine closed already geführt hat.

Version 3.4.5 - 12.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1571

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass WebSocket-Verbindungen von Change Streams gelegentlich geschlossen wurden.

Version 3.4.4 - 09.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

ZT-131

Beim automatischen Push von Datensätzen kam es zu Fehlern, wenn die Datensätze noch keine GID hatten. Dies kann bei sehr alten FirstSpirit-Projekten vorkommen, auch nach der Migration auf eine aktuelle FirstSpirit-Version. Ab FirstSpirit 2021-02 wurde dieses Verhalten korrigiert. Für ältere Versionen wird weiterhin ein Fallback unterstützt. Dieser Fallback löst ein WARN-Logging aus, da dieser negative Auswirkungen auf die Performance hat. Wir empfehlen daher nachdrücklich die Aktualisierung auf FirstSpirit 2021-02.

Version 3.4.1 - 05.02.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1521

Aufgrund eines Merge Konfliktes haben sich die Versionen 3.4.0 und 3.3.2 bis 3.3.4 überschnitten und sind falsch in den Releasenotes abgebildet. Dies wurde nun korrigiert.

Version 3.3.4 - 29.01.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1502

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Medien-Uploads auf S3 fehlschlugen, wenn die aus den EC2-Instance-Metadaten bereitgestellten Anmeldeinformationen abliefen. Die Anmeldeinformationen werden jetzt automatisch aktualisiert.

Version 3.3.3 - 29.01.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1523

Die Proxy-Konfiguration wird nun für Zugriffe auf die S3- als auch die CloudFront-API verwendet.

Version 3.3.2 - 29.01.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1521

Ausgeblendete Absätze sind nun in den CaaS Vorschaudaten enthalten. Die Freigabedaten bleiben unverändert. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

Version 3.4.0 - 28.01.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1522

Vorbereitungen für Eventing-Endpunkte für CRUD Datenbankoperationen getroffen.

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1541

Begrifflichkeiten in der Dokumentation wurden angepasst, um Verwirrungen zu vermeiden.

Version 3.3.0 - 22.01.2021

Aktualisierungshinweis

Dieses Release erfordert die FirstSpirit-Version 5.2.2101.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1302

Daten aus den Projekteinstellungen werden nun im CaaS persistiert.

Version 3.2.5 - 08.01.2021

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1506

Der Speicherverbrauch des Moduls wurde erheblich optimiert.

Version 3.2.4 - 05.01.2021

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1515

Es wurde ein Fehler behoben, durch den die bei einer CaaS-Generierung erstellten Threads nicht ordnungsgemäß beendet wurden.

Version 3.2.3 - 17.12.2020

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1509

Aufträge gehen nun robuster mit Fehlern um und versenden alle fehlerfrei verarbeiteten Elemente.

Version 3.2.2 - 17.12.2020

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1483

Fragmente-Projekte werden nun korrekt erkannt und unterstützt

Version 3.2.0 - 15.12.2020

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1488

Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Speicherverbrauch der CaaS-Generierungen bei großen Projekten hohe Extreme erreichen konnte, wodurch die Generierung nicht zu Ende geführt und/oder der FirstSpirit-Server verlangsamt wurde.

Version 3.1.6 - 30.10.2020

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1369

Bei der Verwendung eines S3-kompatiblen Storages für Medien-Binärdaten ohne eine CloudFront-Anbindung verwenden die generierten Links zu Mediendateien jetzt ein Virtual Hosted-Style Format. Durch die Benutzung dieses Formats ergeben sich unter anderem zusätzliche Einschränkungen für den Bucket-Namen. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel Medien-Deployment der Dokumentation.

CAAS-1460

Invalidierung für nicht-versendete Medien entfernt

Version 3.1.0 - 05.10.2020

Aktualisierungshinweis

Dieses Release verändert die Art und Weise wie ein Projekt in die CaaS-Plattform übertragen wird. Früher wurden keinerlei Inhalte übertragen, wenn das FirstSpirit-Projekt Fehler beinhaltete, während nun alle validen Elemente übertragen und die fehlerhaften übersprungen werden. In Aufträgen bekommen Sie immer noch einen Fehler ausgegeben, das Projekt wird dennoch in Teilen übertragen.

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1400

Verarbeitungsfehler in einigen Projektelementen verhindert nun nicht mehr das Übertragen erfolgreich verarbeiteter Elemente.

Version 3.0.17 - 29.09.2020

Behobene Fehler

ID Beschreibung

CAAS-1406

Änderungen an der Service-Konfiguration über die Konfigurationsoberfläche werden nun direkt übernommen und erfordern keinen Service-Neustart mehr.

Version 3.0.15 - 14.09.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1228

Es wurde das JSON-Attribut route hinzugefügt, das die relative URL eines Datensatzes enthält. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

Version 3.0.14 - 03.09.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1362

Update auf die aktuelle FirstSpirit-Version 5.2.200807

Version 3.0.11 - 24.08.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1319

Verwendung des noCache-Parameters bei der Erstellung von CaaS-Ressourcen hinzugefügt, um mögliche Caching-Probleme in der Rest-API zu vermeiden.

Version 3.0.7 - 13.08.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1371

Fehler bei der Invalidierung von Medien im CloudFront CDN behoben

Version 3.0.4 - 05.08.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1364

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Datensätze im Freigabestand fälschlicherweise im Vorschaustand deployed wurden

Version 3.0.2 - 29.07.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1357

Fehler behoben, bei dem URLs für Datensätze innerhalb von DatasetReference Objekten auf die falsche Collection verwiesen haben

Version 3.0.1 - 24.07.2020

Neue Features

ID Beschreibung

CAAS-1365

Fehler in der Servicekonfiguration behoben, bei dem der API-Key bei der Verwendung von Großbuchstaben falsch gespeichert wurde

117. Hilfe

Der Technical Support der e-Spirit AG bietet qualifizierte technische Unterstützung zu allen Themen, die FirstSpirit™ als Produkt betreffen. Weitere Hilfe zu vielen relevanten Themen erhalten und finden Sie in auch in unserer Community.